Endlich: Cable Cam Montiert


Ballons mit Action Cam

Cable Cam als Alternative zum Quadcopter

Es hat eine ganze Weile gedauert, jetzt aber haben wir sie endlich aufgebaut, die Flying Fox Cable Cam. Bereits letztes Jahr kam die Cable Cam bei uns an. Erste Tests hatten wir bereits gemacht und zwei Crash’s hat das gute Stück auch schon überstanden. Haltbar ist sie also durchaus. Seit Sonntag ist nun auch das Seil auf dem Action Playground gespannt und erste Versuche haben gezeigt, es funktioniert so, wie es funktionieren soll. Wir freuen uns daher schon auf die Aufnahmen, welche wir in den nächsten Wochen machen werden können.

Die Flying Fox Cable Cam in Aktion

Was ist eine Cable Cam?

Eine Cable Cam ist eine Vorrichtung mit welcher man Kameras an einem Seil entlang fahren lassen kann. Dadurch ist es möglich auch in der Nähe vom Boden oder z.B. Hindernissen fliegende Aufnahmen zu bekommen, ohne dabei einen Crash mit einem Quadcopter oder einer Drohne riskieren zu müssen. In unserem Fall haben wir uns für die Einsteiger Cable Cam “Flying Fox Cam” entschieden. Das Gerät wurde in Neuseeland entwickelt und wird inzwischen von einem Händler in Frankreich für 1200 Euro angeboten.

Wer mehr über die Flying Fox Cam erfahren möchte, der besucht am besten die Internetseite des Herstellers unter www.flyingfoxcam.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in