Elektro Skateboard ArcaMini


Unbezahlte Werbung: Elektro Skateboards sind aktuell ziemlich im Trend, es kommen dem entsprechend immer wieder neue Varianten heraus. Jetzt versucht sich auch die Firma Arca, die eigentlich seit 17 Jahren im Luft- und Raumfahrtbereich tätig ist, auch an einem Elektro Skateboard namens ArcaMini.

Was macht das Elektro Skateboard ArcaMini aus?

Das kleine Elektro Skateboard ArcaMini wirkt tatsächlich so als wenn es das Kind eines Mondroboters ist. In erster Linie gar nicht schlecht, so ist es auf jeden Fall robust zudem bringt es einen Vierradantrieb mit. Die Rollen sind an den Seiten jeweils über eine Kette mit den 1750 W Motoren verbunden. Gesteuert wird das Elektro Skateboard per Smartphone aus einer maximal Distanz von 150 Metern. Steuern bedeutet in diesem Falle nicht nur Gas zu geben sondern auch zu lenken.

Werbung

Die Werte des AcraMini

Deutlich im Video zu sehen die Robustheit des AcraMini, welche nicht nur aus der Form heraus stammt, sondern auch daher das es sich um ein Aluminiumdeck auf einem Stahlkasten handelt. Daher auch das Eigengewicht von ganzen 10 kg, aber im Gegenzug auch eine Belastbarkeit von bis zu 120 kg.

Mit dem Elektro Skateboard kann man bei einer Maximalgeschwindigkeit von etwa 20 km/h etwa 19 km weit kommen bzw. etwa eine Stunde lang fahren. Informationen zu Ladedauer des Akkus stellt der Hersteller auf seiner Seite leider nicht bereit.

Kosten des Elektro Skateboards ArcaMini
Das kleine, robuste ArcaMini ist in zwei Farben zum Preis von 695 Dollar erhältlich, dazu kommen aber noch 30 Dollar shipping was auf der Herstellerseite zu einem Preis von 731 Dollar zusammengerechet wird. Ich weiß ja nicht wo genau da mein Denkfehler liegt. Egal, es scheint auf jeden Fall nicht nach Europa geliefert zu werden.

Meiner Ansicht nach
Geht es hier nicht wirklich um ein Skateboard, eher um eine Transportplattform. Wenn man schon per App lenkt und das Deck mit keinerlei Grip versehen zu sein scheint, dann hat es für mich nicht mehr wirklich etwas von einem Skateboard, außer vielleicht die Rollen.

Aber wenn ich da mal drüber weg sehe ist das Ding schon eine lustige Sache. Nur, wie so einiges auf dem Elaktro Skateboard Markt nicht grade Günstig. Oder hat es bei jemandem von euch vielleicht grade gefunkt?

Bildquellen

Comments 2

  1. Sehe ich auch so! Ob das boarden damit wirklich spaß macht, wage ich auch mal zu bezweifeln. Es könnte sich aber gut eignen, um beim Umzug möbel zu verrücken 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in