Einradhockey ist nicht nur für Clowns und Artisten


Einradhockey

Einradhockey ist mutmaßlich eine der interessantesten Kombinationen der zwei Sportarten Hockey und Einradfahren. Dadurch hat Einradhockey genau das Maß an Eleganz und Technik, was man beim recht rauen Eishockey oft vermisst. Wer jetzt auf den ersten Blick denkt, dass dieser Sport nur etwas für Clowns und Artisten ist, sollte durchaus mal einen zweiten Blick wagen.

Einradfahren und Hockey spielen

Wie man beim Eishockey das Schlittschuhfahren erst lernen muss, so muss man beim Einradhockey natürlich auch erst das Einradfahren erlernen. Man muss es im Grunde nicht nur lernen, man muss es wirklich beherrschen.

Werbung

Aber so schwer, wie viele denken, ist das gar nicht. Ich habe euch hier einmal ein paar Videos für Anfänger verlinkt.

Einradhockey Videos

Wenn man das Einradfahren erstmal beherrscht, sollte das Hockeyspielen die kleinere Hürde sein. Zumindest sieht es bei den Profis gar nicht so schwer aus.

Einradhockey im Video (YouTube)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Einradhockey Spielregeln

Die Regeln fürs Einradhockey werden von der International Unicycling Federation (IUF) herausgegeben.

Gespielt wird mit zwei Mannschaften mit jeweils vier Feldspielern + Torwart, wobei der Torwart keine besonderen Rechte hat und den Ball auch nicht mit der Hand fangen darf.

Da es beim Einradhockey vor allem auf Geschicklichkeit ankommt, können die Teams unabhängig von Alter und Geschlecht bunt gemischt sein. Körperkontakt ist beim Einradhockey ohnehin verboten. Da sich aber Zusammenstöße und Stürze nicht grundsätzlich vermeiden lassen, sollte dennoch Schutzkleidung getragen werden.

Als Schläger ist jeder typische Eishockeyschläger zulässig. Gespielt wird aber nicht mit einem Puck, sondern mit einem Tennisball. Alle Einräder bis zu einer Größe von 24 Zoll sind verwendbar, allerdings dürfen sie keine scharfen oder spitzen Kanten haben und die Pedale müssen aus Gummi oder Plastik sein.

Das Spielfeld hat eine Länge von 35 – 45 m und eine Breite von 20 – 25 m . Die Ecken sind abgerundet und die Tore sind 2,5 m von der Bande aus vorgezogen, damit auch hinter den Toren entlang gespielt werden kann. Die Spielzeit besteht in der Regel aus zwei Halbzeiten zwischen 9 und 20 Minuten.

Einradhockey in Deutschland

Einradhockey
Wer jetzt denkt, dass Einradhockey nur ein neumodischer Nischensport ist, irrt sich. In Deutschland wird Einradhockey bereits seit den 1970er Jahren gespielt und seit 1995 gibt es die Deutsche Einradhockeyliga mit der deutschen Meisterschaft. In der Spielsaison 2019 werden 89 Mannschaften hieran beteiligt sein.

Wenn ihr euch gerne mal ein Turnier angucken wollt, oder selbst Lust bekommen habt den Sport auszuprobieren, habe ich HIER für euch eine Karte mit allen Turnieren und Mannschaften der Saison 2019.

 

Bildquellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in