Driftscooter


Drift Scooter
Driftscooter, nicht nur für Kinder

Ein Driftscooter ist vergleichbar mit einem Scooter oder einem Kickboard. Er hat vorne zwei Räder und hinten ein etwas kleineres Rad.

Das hintere Rad schwenkt bei der Fahrt nach links oder rechts aus und ermöglicht dem Fahrer so einen Drift.

Werbung
Ihre eigene Internetseite unkompliziert und schnell online! Mit dem Homepage Baukasten von ESTUGO können Sie aus über 190 Vorlagen Ihr Lieblingsdesign auswählen und Ihren Wünschen anpassen. Ganz ohne Vorkenntnisse, mit nur 1 Monat Laufzeit!

 

Was kostet ein Driftscooter?

Der Preis des Scooters liegt bei 70 bis 90 Euro. Es lassen sich aber auch Angebote ab 20 Euro finden.

Driftscooter, beabsichtigt in Schräglage
Driftscooter, beabsichtigt in Schräglage

Wo kann man einen Driftscooter kaufen?
Er kann bequem im Internet erworben werden.

Wo kann man Driftscooter fahren?
Im Grunde wird nur eine ebene Fläche benötigt. Ein großer und leerer Parkplatz oder eine kleine asphaltierte Strecke reichen schon zum Driften aus.

Wer kann den Driftscooter benutzen?
Genau wie beim Scooter werden sich große Leute etwas klein machen müssen, aber das sollte kein Problem darstellen. Die maximale Traglast des Driftscooters beträgt laut Hersteller 90 kg.

Du fährst selbst Driftscooter?
Wenn du wichtige Informationen zum Thema hast die hier noch fehlen, schreib uns doch einen Kommentar und teile deine Erfahrungen. Falls du dich für Driftscooter interessierst, wichtige Fragen aber noch offen sind freuen wir uns natürlich auch über einen Kommentar.

Immer noch nicht genug?
Wir haben den Driftscooter bereits getestet, hier geht es zum Driftscooter Test.

Driftscooter Videos:

  1. Driftscooter von Razor
  2. Driftscooter von Oxelo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in