Drachen steigen lassen – spontan


Drachen steigen lassen - spontan

Mein heutiger Freizeit Tipp lautet Drachen steigen lassen und zwar spontan. Drachen steigen lassen klingt jetzt vielleicht gar nicht so aufregend. Doch nehmen wir einfach mal an, Du planst diese Aktivität nicht, sondern sorgst einfach dafür, dass Du jederzeit und spontan einen Drachen steigen lassen kannst. Wie das möglich ist, erkläre ich Dir in diesem Artikel zum Thema “Drachen steigen lassen – spontan”.

Spontan mal Drachen steigen lassen

Nehmen wir einfach mal an, Du bist gerade unterwegs, Dir ist langweilig und Du hast keine besonderen Pläne für den Tag. Sofern gerade ein bisschen Wind weht, nutze doch einfach die Situation und schalte mal bei einer spontanen “Drachen steigen lassen” Session ab. Jetzt wirst Du vielleicht denken: “wie bitte soll das denn jetzt funktionieren, schließlich hat man ja nicht immer einen Drachen bei sich”. Das ist natürlich völlig richtig und doch gibt es da eine ziemlich einfache Lösung, die nicht mal mehr viel Geld kostet.

Taschen Drachen für spontanes Drachen steigen lassen
Auf die sogenannten Taschen Drachen bin ich bereits vor einigen Jahren aufmerksam geworden. Damals entdeckte ich im Beach-Surf-Shop von Boardway in Loissin, einen Taschen Drachen in einem kleinen Rucksack. Diese Drachen sind so kompakt und klein, dass diese problemlos an jedem Schlüsselbund Platz finden können.

Alternativ kann man das gute Stück selbstverständlich auch z.B. am Reißverschluss von einem Rucksack befestigen oder diesen einfach so in eine seiner Taschen oder Rucksäcke stecken. Kurzum, einen Taschen Drachen kann man immer dabei haben und schon ist man für spontane Sessions gerüstet und kann jederzeit starten.

Taschen Drachen

Taschen Drachen steigen lassen

Obwohl die Taschen Drachen wirklich klein sind, so überraschen die kleinen Teile mit ziemlich guten Flugeigenschaften. Viel Wind ist außerdem auch nicht erforderlich und das wiederum ermöglicht unterm Strich tatsächlich ein super spontanes Drachen steigen lassen und zwar fast überall all.

Im Gegensatz zu ihren großen Verwandten, brauchen die Taschen Drachen nämlich auch in der Luft super wenig Raum. Was mir persönlich besonders gut gefällt: selbst mit einer recht kurzen Leine, stehen diese kleinen Drachen meist stabil in der Luft – oder, sie tanzen ganz wild hin und her. So ist es mir am Samstag gegangen..

Taschen Drachen: die Kosten
Kommen wir zu den Anschaffungskosten. Kauft man seinen Taschen Drachen im Internet, dann muss man lediglich 8,38 – 12 Euro investieren. Es gibt verschiedenste Modelle und Varianten. Neben dem von mir angesprochenen Taschen Drachen in einem Rucksack, gibt es auch Drachen in kleinen Dosen oder Etui’s. Auch in Sachen Design ist fast alles mit dabei, von Designs für Kindern, hin bis zu coolen Retro Drachen.

Drachen steigen lassen: nicht nur für Kinder

Wenn man an’s Drachen steigen lassen denkt, dann verbindet man dies häufig mit Kindern oder der Kindheit an sich. Doch auch für Erwachsene bietet das Drachen steigen lassen einiges an Potenzial.

So kann man beispielsweise einfach mal das Handy in der Tasche stecken lassen, den täglichen “Denk- und Grübelwahn” eine Weile unterbrechen bzw. so blöd es klingt: einfach mal ein paar Minuten abschalten. Drachen steigen lassen zwischendrin, einfach so – fast wie eine kleine Achtsamkeitsübung.

Ich habe es natürlich längst schon ausprobiert und ich muss sagen, irgendwie scheint es zu funktionieren. Ein toller Ausgleich, bei welchem man sich direkt noch ein bisschen frische Luft um Nase und Ohren wehen lassen kann.

Comments 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in