Die Strongg-Punkte


Strongg Büro Greifswald

Wenn Du Strongg.com besuchst oder Beiträge kommentierst, erhälst Du als Belohnung Strongg-Punkte. Anfangs habe ich im Tausch gegen die gesammelten Punkte Überraschungspakete verschickt. Nach einer Weile habe ich die Überraschungspakete gegen Strongg Shirts und Hoodies getauscht.

Andere Prämien für Strongg-Punkte?

Seit geraumer Zeit überlege ich nun schon, ob ich das System nicht erneut ändern sollte. Ich tendiere dazu, anstelle von Strongg Shirts und Hoodies, Erlebnisgutscheine im Tausch gegen die gesammelten Strongg-Punkte anzubieten.

Auch was die benötigten Punkte betrifft, bin ich am überlegen, ob ich die notwendigen Punktgrenzen nicht senken sollte. Mein Ziel ist es, dass Ihr für eure Mitarbeit bzw. eure Teilnahme kleine Prämien erhaltet. Bevor ich das System nun zum 3. Mal umstelle, frage ich heute daher einfach mal euch.

Strongg-Punkte: was wünscht Ihr euch?

Strongg-Punkte
Strongg-Punkte

Was würdet Ihr euch wünschen, soll ich es dabei belassen, dass ich Strongg Hoodies und Shirts an euch versende, wünscht Ihr euch vielleicht lieber die alten Überraschungspakete zurück oder würdet Ihr euch künftig viel mehr über Erlebnisgutscheine freuen? Vielleicht fällt euch ja auch noch etwas ganz anderes ein?

Besuche und Kommentare werden belohnt

Es ist mir wirklich wichtig, dass die Teilnahme an Diskussionen und generell auch das Kommentieren von Beiträgen auf Strongg.com honoriert wird. Natürlich bringt es nicht viel, wenn euch die Prämien nicht ansprechen.

Daher wende ich mich heute mal direkt an euch. Welche Art von Prämien würdet Ihr euch wünschen? Neben den Überraschungspaketen, Shirts & Hoodies oder Erlebnisgutscheinen, kann ich mir auch vorstellen, die Produkte zu verschicken, die ich über das Jahr so zum testen erhalte.

Strongg-Punkte – Erlebnisgutscheine?
Hier könnte man z.B. verschiedene Punktkategorien schaffen. Möchte man nun seine gesammelten Strongg-Punkte einlösen, hätte man die Möglichkeit aus verschiedenen Produkten einfach ein passendes auszuwählen. Vielleicht wäre dies sogar eine noch bessere Lösung, als die Erlebnisgutscheine.

Comments 4

  1. ich finde Überraschungspakete fast besser als Erlebnisgutscheine…. Ich weiß ja nicht, an welche Gutscheine du gedacht hast, aber solche Erlebnisse sind meist sehr teuer und wenn man dann einen Gutschein (ich vermute mal im Sinne eines Rabatt-Codes?) erhält, dann muss man immer noch einen Haufen Geld drauf legen, damit einem der Gutschein was bringt. Bei den Überraschungspaketen ist vielleicht etwas brauchbares, witziges dabei, vielleicht manchmal auch nix, aber es kostet kein zusätzliches Geld und bringt Spannung und stellt für mich definitiv einen größeren Anreiz dar, öfter hier vorbei zu schauen als ein Rabatt-Gutschein… Aber unabhängig von einer Belohnung ist die Site hier öfter mal einen Besuch wert!
    Vielleicht könnte man ja wählen zwischen Hoodies und Goodies xD Oder es gibt monatlich wechselnde kleine Goodies und man überlegt sich, wann und für was man dann die Punkte eintauscht… Also lieber Goodie entgehen lassen und drauf hoffen, dass es im nächsten Monat ein noch tolleres Goodie gibt, oder eben Eintauschen und beim nächsten Mal nicht mehr genug Punkte haben und erst wieder sammeln müssen… fänd ich auch witzig irgendwie!

    1. Wow – vielen Dank für Dein ausführliches Feedback! Also ich tendiere ja auch wie schon gesagt zu den Überraschungspaketen. Inzwischen habe ich sogar schon überlegt, ob ich nicht eine Übersicht mit jeweils aktuell verfügbaren Prämien machen könnte.

      Im Hintergrund wird aktuell leider immer noch an der neuen Webseite gearbeitet. Mit der Fertigstellung dieser, könnte man so eine Seite bestimmt auch irgendwie realisieren.

  2. Ich hatte immer viel Spaß an den kleinen Überraschungspaketen. War meistens für die ganze Familie irgendwas dabei und ich bin Fan von Überraschungen, bei denen ich nicht weiß was mich erwartet. 🙂
    Bei Klamotten bin ich generell eher wählerisch und trage halt auch fast nur schlichte Slim-Fit-Sachen ohne Aufdrucke, daher fällt das bei mir eher raus.

    Erlebnisgutscheine fände ich aber auch keine schlechte Idee, passt ja thematisch auch super zur Seite und man hat die Möglichkeit sich Sachen raus zu suchen, die einen wirklich interessieren. Bei mir stünde dem aktuell wohl lediglich akuter Zeitmangel entgegen, aber die verfallen ja meistens nicht so schnell.

    Die Testgeräte wären natürlich auch ‘ne coole Sache. Vor allem, da dort öfters Kram dabei ist, den ich zwar ausprobieren würde, aber nicht für die veranschlagten Preise der Hersteller. Da ist mir die Gefahr dann doch zu groß, dass so ein Teil in der Ecke verstaubt, weil’s doch nicht so viel Spaß macht, wie die Videos einem vorgaukeln.

    1. Hallo Gerry,

      vielen Dank für Dein sehr ausfürhliches Feedback. Klingt doch alles sehr nachvollziehbar! Ich danke Dir vielmals. Mein Ansatz wäre es auch, die Überraschungspakete wieder zu beleben. Inzwischen hat sich glücklicherweise wieder einiges an coolen Gadgets hier angesammelt. Mein Ziel wäre es allerdings, die Qualität der Überraschungspakete zu erhöhen. Also lieber ein bisschen weniger Zeug, dafür halt coolere Sachen.

      Immer wenn ich unterwegs bin und etwas cooles entdecke, dann “decke” ich mich schon damit ein. Man weiß ja nie.. aktuell habe ich z.B. richtig coole Trinkbecher für den Sommer entdeckt. Dazu werde ich in Kürze was schreiben. Die Teile sind richtig lustig und ich denke, die sind sogar eine kleine Verlosung wert (Snack & Drink Becher).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

log in

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in