Die besten Spaßbäder


Deutschlands beste Spaßbäder

Es ist kalt, es ist nass und es ist grau. Zeit sich mit Freizeitaktivitäten zu beschäftigen, welche man “drinnen” ausüben kann. Wer trotz der winterlichen Temperaturen Lust auf Wasser hat, der kann natürlich schauen, ob er 1 oder 2 Wochen in die Sonne fliegt oder gleich ganz auswandert. Für alle die gerne in Deutschland bleiben möchten gibt es aber auch noch Hoffnung und vor allem Möglichkeiten. Denn eigentlich haben wir es recht gut getroffen in Deutschland, zumindest was das Angebot an coolen Spaßbädern betrifft.

Perfekt für Regentage: Spaßbäder als Regenwetter Alternative
Das Angebot an großen, guten Spaßbädern hat mich echt überrascht! Egal, ob Du die totale Action willst mit Wasserrutschen, Wellenbad oder Indoor Surfing oder ob Du lieber chillst und in die Sauna, den Fitness- oder Wellnessbereich gehen willst. Die Spaßbäder hierzulande haben einiges zu bieten! Da hätten wir zum Beispiel das Galaxy in Erding. Dort werden Dir 20 Wasserrutschen mit einer Gesamtlänge von 1.700 Metern geboten.

Werbung
Ihre eigene Internetseite unkompliziert und schnell online! Mit dem Homepage Baukasten von ESTUGO können Sie aus über 190 Vorlagen Ihr Lieblingsdesign auswählen und Ihren Wünschen anpassen. Ganz ohne Vorkenntnisse, mit nur 1 Monat Laufzeit!

Das Alpamare in Bad Tölz trumpft mit einer Indoor Surfanlage auf und das Aqualand in Köln bietet sogar ein Jodsprudelbecken, eine Erlebnis-Grotte und Dampfnebel an. Das sind nur 3 der Spaßbäder bei uns im Land, das Angebot ist riesig. Aus diesem Grund werde ich euch auch gar nicht versuchen, die besten Spaßbäder einzeln vorzustellen, sondern zeige euch stattdessen lieber, wo Ihr ausführliche Übersichten finden könnt.

Denn natürlich ist es für euch auch wichtig in Erfahrung zu bringen, welche Spaßbäder in eurer Nähe zu finden sind. Denn was nützt euch die Information, dass z.B. in Bad Tölz ein richtig fettes Spaßbad zu finden ist, wenn Ihr selbst z.B. in Bremen oder Frankfurt wohnt. Damit Ihr schnell und vor allem einfach herausfinden könnt, was bei euch in der näheren Umgebung so los ist, stelle ich euch in diesem Beitrag Webseiten vor, die sich mit den verschiedenen Spaßbädern in Deutschland befasst haben.

Deutschlands Spaßbäder im Überblick

Nichts in Deiner Nähe dabei gewesen?
Kein Problem, denn jetzt kommen wir zu meinen zwei Favoriten was die Spaßbad- und Schwimmbadsuche betrifft. Die Übersichten sind schon nicht schlecht, um sich einen groben Überblick zu verschaffen. Viel ausführlicher sind die zwei folgenden Angebote. Denn ab-ins-schwimmbad.de zum Beispiel trumpft mit sagenhaften 6000 eingetragenen Schwimmbädern auf. Dieses Portal listet Schwimmbäder in ganz Deutschland auf einer Karte auf, zeigt diese aufgeteilt nach Postleitzahlen oder Städten an. Vom kleinen Freibad bis hin zum großen Erlebnisbad ist alles dabei. Um das Portal zu nutzen ist keine Registrierung notwendig. Weitere Informationen unter www.ab-ins-schwimmbad.de.

Mehr Action gefällig?
Überhaupt kein Problem, wer es lieber härter mag und mehr Action braucht, der sollte unbedingt mal bei tuberides.de vorbeischauen. Denn dort werden mehr als 250 Erlebnis- und Spaßbäder vorgestellt und getestet. Außerdem könnt Ihr euch von den meisten getesteten Rutschen auch Videos ansehen. Auf der Seite sind darüber hinaus längst nicht nur deutsche Bäder, sondern auch Attraktionen und Anlagen in anderen Ländern zu finden. Mehr könnt Ihr direkt bei tuberides.de erfahren.

Eure persönlichen Empfehlungen und Tipps!

Was habt Ihr schon erlebt und welche Spaßbäder könnt Ihr besonders empfehlen? Habt Ihr vielleicht Tipps oder Tricks, die Ihr mit uns teilen würdet? Auf geht’s, teilt euer Wissen mit uns und wir revanchieren uns mit 4 Strongg-Punkten pro Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in