Das Skateboard für die Großstadt

Unbezahlte Werbung: Skateboards und Longboards werden vermehrt genutzt, um schnell von A nach B zu kommen. Ständig kommen neue Erfindungen und Entwicklungen auf den Markt. Besonders Skateboards mit Elektro-Motor liegen im Trend. Allerdings ist das Fahren damit im öffentlichen Straßenverkehr in Deutschland nicht erlaubt. Daher ist das Elos-Skateboard auch mal für uns besonders interessant, denn hier wurde nicht am Antrieb rumgebastelt, sondern an der Größe und am Gewicht.

Ein Ei-Board

Das Elos Skateboard ist mit ca. 44,5 x 25,5 x 12 cm erstaunlich klein und sieht von der Form her wie ein Ei aus. Dabei ist gerade diese Form super durchdacht, denn um das Board kompakter zu machen hat man nicht an der Breite gespart und so bleibt der sichere Stand, den man auch von Longboards kennt. Auch hat es die etwas größeren Räder, wie beim Longboard. Außerdem kommt man durch die geringe Größe gut um Kurven und natürlich ist es super einfach zu transportieren. Zusätzlich hat es an beiden Seiten Tragegriffe und mit rund 2 kg ist es sehr leicht.

Werbung
Mit ESTUGO ist der eigene Onlineshop nur einen Klick entfernt! Grenzenlos flexibel dank einer Vertragslaufzeit von nur 1 Monat. Jetzt unverbindlich ausprobieren und selbst überzeugen www.estugo.de.

Elos Skateboard im Youtube-Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Stylisches Skateboard für Kurzstrecken

Auch wenn die Form den leichten Transport des Skateboards ermöglicht, darf man niemals denken, dass dieses Board ein richtiges Longboard ersetzen könnte. Bei längeren Strecken wird einem dieses kleine Teil weniger Freude bereiten, denn ein Longboard hat natürlich noch mehr Stabilität und bleibt besser in der Spur. Aber das war auch gar nicht der Anspruch des Herstellers.

Artikel Tipp:  Smart Ball - Fußball mit App

Das Elos-Skateboard wird von Hand in Kalifornien gefertigt und richtet sich vor allem an Pendler, die mit dem Board entspannt die letzen Meter zur Arbeit zur Uni, oder zur Schule fahren können. Dabei orientiert sich das Design nicht an irgendeinem Skater-Style, sondern ist funktionell und modern ausgerichtet.

Mehr Informationen zum Elos Skateboard

Finanziert wurde das Ganze mal wieder per Crowdfunding auf Kickstarter.de. Dort und auf der Website des Herstellers findet ihr noch viele Informationen und könnt das Board bestellen. Momentan ist es auf rund 136 Euro reduziert. Der Versand nach Deutschland kostet 45 Dollar (ca. 38,5 Euro).

Dieser Artikel ist als unbezahlte Werbung gekennzeichnet, da Marken oder Produkte genannt und ggf. verlinkt werden. Trotz der Kennzeichnung, liegt dem Artikel keine Kooperation zugrunde. 

Bildquellen

Werbung
Du willst einen Blog starten oder eine eigene Homepage erstellen? ESTUGO bietet Dir leistungsstarkes Hosting, persönlichen Support und kurze Vertragslaufzeiten von lediglich 1 Monat. Jetzt 30 Tage unverbindlich ausprobieren www.estugo.de!
Kategorien Freizeitaktivitäten Land Trendsportarten
Avatar

über

Minimalismus ist mein persönliches Schlagwort. Ich bevorzuge Sportarten, die effektiv sind und ohne viel Gerät auskommen. Wo Aufwand und Nutzen nicht im Einklang stehen, bin ich eher skeptisch. Besonders Sportarten in anderen Ländern und Kulturen begeistern mich sehr. Sport ist ein interessanter Zugang, um Menschen besser kennen zu lernen und zu verstehen. Dir gefällt Strongg.com? Dann unterstütze uns: Passe Deine Cookie Einstellungen an, damit wir Deine Besuche erfassen können. Danke für Deine Unterstützung #staystrongg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.