Curve Extreme Sport

Unbezahlte Werbung: Neue Designkonzepte sind immer wieder aufregend. Es zeigt, dass sich jemand eingehend mit etwas beschäftigt hat und noch Raum für Verbesserungen sieht. Gerade im Skateboardingbereich haben sich immer wieder kluge Köpfe hingesetzt und durch neue Designs bahnbrechende Features geschaffen, die heute kaum noch aus dem Sport wegzudenken sind.

Heute soll es uns mal um ein neues Raceboardkonzept gehen. Die Idee hinter dem Brett ist es, noch schneller und sicherer den Berg hinab zu kommen.

Werbung

Was macht das Curve Extreme Sport so besonders?

Allein der Shape des Decks ist schon einzigartig. Eher oval gehalten, soll er euch neben mehr Standfläche vor allem größere Kontrolle durch die Füße bieten. Das Brett selbst ist ein Drop Down Board mit wenig Abstand zum Boden.

Die Achse ist eine eigens für dieses Board geschaffene Konstruktion und soll an nur 2 Punkten montiert am Brett halten. Daran angeschraubt sind Rollen, die in ihrer Form wohl eher an eine Zigarre erinnern, als an “normale Wheels”.

Der Gedanke dahinter ist, immer eine dünne (anstatt 2 dickeren) Kontaktflächen auf dem Asphalt zu haben. Dies soll für mehr Geschwindigkeit und bessere Boardkontrolle sorgen. Ein gewagter Schritt, aber die Idee dahinter ist einleuchtend.

Wo bekomme ich ein Curve Extreme Sport?
Das Board ist momentan nur ein fiktives Konzept des Designers Gary Chang. Ob jemals ein Prototyp entwickelt wird ist fraglich.

Was würde das Board denn kosten?
Auch das ist nicht so leicht zu beantworten. Aber mit dieser besonderen Achskonstruktion und der Fertigung des Decks würde es wohl eine ganze Menge kosten.

Fazit

Ein ausgesprochen interessantes Konzept vom Herrn Chang. Nur noch 1spurig anstatt 2spurig unterwegs zu sein (und dann auch noch mit so wenig Auflagefläche der Wheels) ist ein interessanter Gedanke.

Ob sich das allerdings im Longboard- und Racebereich durchsetzen kann ist die andere Seite der Medaille. Wir bleiben jedenfalls gespannt und beobachten das Curve Extreme Sport weiter. Wer weiß? Möglicherweise flattert ja doch irgendwann ein Testgerät in unser Lab.

Was denkt ihr darüber? Würdet ihr euch das Curve Extreme kaufen oder haltet ihr das Board für gefährlich? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.  Kommentiert fleißig und sagt uns eure Meinung.

Werbung
Du willst einen Blog starten oder eine eigene Homepage erstellen? ESTUGO bietet Dir leistungsstarkes Hosting, persönlichen Support und kurze Vertragslaufzeiten von lediglich 4 Wochen. Jetzt 30 Tage unverbindlich ausprobieren www.estugo.de!
Kategorien Verrückt
Avatar

über

Nach mehr als 15 Jahren auf allen möglichen Brettern, hat der Boardsport eine wichtige Rolle in meinem Leben eingenommen. Das Gefühl der Freiheit bedeutet für mich: "Brett unter die Füße, los geht's!" Egal ob auf Schnee, Wasser oder Asphalt. Für Sport und alle Arten von Spaß und Action bin ich auch seit je her zu haben. Ich interessiere mich für alles was Laune macht und mit gesunder Lebensweise zu tun hat. Dir gefällt Strongg.com? Dann unterstütze uns: Passe Deine Cookie Einstellungen an, damit wir Deine Besuche erfassen können. Danke für Deine Unterstützung #staystrongg

  1. Avatar
    cheuerfuerth

    Sieht mal absolut abgespacet aus. Aber ich denke der Preis wird auch ins astronomische gehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.