Fit bleiben im Herbst

Crowd Frisbee Testbericht

Unbezahlte Werbung: Frisbee spielen kann doch nun wirklich jeder, dachten wir uns und planten schon lange ein Event, was wir der Einfachheit halber Crowd Frisbee genannt haben. „Frisbee spielen mit mehr als 2 aber so ganz genau wissen wir nicht wieviele kommen“ erschien uns dann doch etwas zu lang. Als alle da waren, konnten wir dann recht zügig beginnen. Was bei unserem Test herausgekommen ist, erfahrt ihr hier in unserem Bericht.

Was und wie wir getestet haben

Tja, beim Frisbee spielen von einem Test zu reden ist wohl etwas aufgeblasen. Sagen wir einfach, wir haben in einer großen Runde Frisbee gespielt. Dazu haben wir uns die wohl beste Location herausgepickt, die es gibt, einen großen Park. Viel Platz und eine passende Kulisse war also gefunden aber womit spielt man denn so Frisbee? Um unser Crowd Frisbee nicht ganz so langweilig zu gestalten, haben wir sowohl die Superdisc von Aerobie, als auch eine Freestyle Frisbee aus dem Hause Sunflex verwendet. Beide Frisbees sind vollig unterschiedlich und gaben unserem Spiel mehr Pfiff. Während die Superdisc sehr stabil und weit fliegt, lässt sich das Freestylefrisbee mit den Fingern balancieren und auch per Vorhand werfen. Zumindest hat das Bei uns ganz gut geklappt.

Werbung
Jetzt einen professionellen Onlineshop starten! Inklusive Domain, https und Turbo SSD Speicherplatz. Keine Gebühren für Umsätze/Verkäufe. Vorab unverbindlich und kostenlos testen. Mehr auf www.estugo.de.

Crowd Frisbee – Der Ablauf
Irgendwann nach ein paar Hundert zuspielen verliert man zwangslaäufig den Überblick und beginnt damit, sich bei jeder kleinen Bewegung im Augenwinkel zu ducken. Von irgendwo kommt nämlich immer eine Frisbee. Das aber nicht zwangsläufig auf direktem Wege. Durch den anhaltenden Wind, konnte man sogar in großen Bögen werfen, was die Zuspiele noch einmal erschwerte. Dabei blieb die Superdisc noch die zielsicherste Flugscheibe. Die Freestyle Frisbee driftete gerne einmal ab und stellte seine Robustheit bei einigen harten Kontakten mit dem Boden unter Beweis. Wir entschlossen uns dazu, etwas näher zusammen zurücken und der Spaß begann erneut. Kreuz und quer flogen die Scheiben durch die Luft und wir konnten auch ein paar spektakuläre catches bewundern.

Kosten für Crowd Frisbee
Die Superdisc hat uns etwa 10 und die Frestyle Frisbee von Sunflex circa 20 Euro gekostet. Das waren die Wurfscheiben aber auch wert, denn beide sind so gut wie unzerstörbar (wenn man normal wirft) und fliegen sehr gut. Das Spielen selbst hat uns natürlich nichts gekostet. Der Park ist für jedermann frei zugänglich.

Beschaffbarkeit
Nun kommt ja nicht jeder immer und zu jeder Zeit nach Berlin, aber das braucht ihr auch gar nicht. Schnappt euch ein paar Freunde und geht auf das nächst beste Feld um Crowd Frisbee zu spielen. Auch Parks eignen sich ausgezeichnet, da ihr hier oft keine Windbewegung habt. Die Wurfscheiben bekommt ihr übrigens problemlos im Internet. Aber schaut ruhig mal wieder bei eurem lokalen Spielwarenhändler vorbei. Sicher hat dieser auch noch ein paar Frisbees im Angebot.

Preis/Leistung
Crowd Frisbee zählt zwar nicht zu den aufregendsten Sportarten oder -spielen, ist dafür aber zeimlich günstig zu haben. Ihr braucht nur wenig Geld ausgeben und bekommt dafür mit vielen Leuten richtig viel Spaß. Preis-/Leistungssieger wird das Spiel damit zwar nicht, bekommt aber in unserem Ranking einen Platz ziemlich weit oben.

Fazit

Crowd Frisbee ist ein Spiel für jedermann. Es spielt keine Rolle ob man gut oder schlecht spielen kann. Viel mehr ist die Technik entscheidend und die kann man lernen. Das Spielgerät ist recht günstig und Regeln lernen muss man auch nicht. Als Beschäftigung für einen ganzen Nachmittag taugt das Spiel unserer Meinung nach zwar nicht, ist dafür aber perfekt als Lückenfüller oder Chillout Game geeignet. So eine Frisbee schluckt ja nicht viel Platz im Rucksack. Es gibt also keine Entschuldigung, beim nächsten Trip an den Strand oder in den Park keine Frisbee dabei zu haben.

So gut wie die Protagonisten in den Videos unserer Videorubrik sind wir noch nicht, aber was nicht ist, kann ja noch werden. Was denkt ihr über Crowd Frisbee und unseren Test?

Bildquellen

  • Freizeitbeschäftigungen: Frisbee spielen: Bildrechte beim Autor
  • Fitnesstraining mit der Frisbee und Freunden: Bildrechte beim Autor
  • Perfekte Location: Berlin Tempelhof: Bildrechte beim Autor
  • Spaß und ein kleines bisschen Action: Frisbee Test: Bildrechte beim Autor
  • Bewegung und Fitness garantiert beim Frisbee spielen: Bildrechte beim Autor
  • Frisbee spielen: Bildrechte beim Autor
Werbung
Perfekt für Homepage oder Wordpress: ESTUGO bietet Dir leistungsstarkes Hosting, persönlichen Support und kurze Vertragslaufzeiten. Jetzt 30 Tage unverbindlich ausprobieren www.estugo.de!
Kategorien Produkttests

über

Nach mehr als 15 Jahren auf allen möglichen Brettern, hat der Boardsport eine wichtige Rolle in meinem Leben eingenommen. Das Gefühl der Freiheit bedeutet für mich: "Brett unter die Füße, los geht's!" Egal ob auf Schnee, Wasser oder Asphalt. Für Sport und alle Arten von Spaß und Action bin ich auch seit je her zu haben. Ich interessiere mich für alles was Laune macht und mit gesunder Lebensweise zu tun hat. Dir gefällt Strongg.com? Dann unterstütze uns: Passe Deine Cookie Einstellungen an, damit wir Deine Besuche erfassen können. Danke für Deine Unterstützung #staystrongg

  1. Hallo Smithwiggs,

    Frisbee macht einfach immer Spaß und man kann die kleinen Flugscheiben fast überall hin mitnehmen. Deswegen ist der Sport auch so beliebt. Aber mit den Freunden kreuz und quer zu spielen, macht einfach nochmal doppelt soviel Spaß. Hast du noch eine Idee für eine andere Frisbeevariante?

    Gruß von der Küste

    Maik

  2. smithwiggs

    Das gute daran ist wohl das man auch die „Bewegungslegastheniker“ unter seinen Freunden bei diesem Sport mitmachen lassen kann, und trotzdem Spass hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.