CrossFit Fortschritte


CrossFit Woche

Seit gut 9 Monaten probiere ich CrossFit aus und so langsam aber sicher zeigen sich die ersten Erfolge. In den ersten 6 Monaten bin ich einige Male aufgrund von Grippe oder Erkältung gleich mehrfach ausgefallen. In den letzten Monaten wurde es jetzt immer besser. Vor 4 Wochen habe ich dann auch noch meine Ernährung ziemlich radikal umgestellt.

Die Leistungsfähigkeit & CrossFit

Ich bewege mich zwar immer noch bei Gewichten unterhalb der 100kg Grenze, aber gerade Arme und Rücken konnten wir inzwischen wirklich gut ausbauen. Anfangs konnte ich nicht mal einen einzigen Klimmzug machen. Auch mit Liegestützen sah es ziemlich schlecht aus. Jetzt geht es recht zügig voran und mir gelingt mehr und mehr.

Yeah: der Bauch schrumpft – endlich

Wo sich trotz des intensiven Trainings und der Ernährungsumstellung lange gar nichts tun wollte war der Bauch. Jahrelang mühsam angefressen, wollte die Wampe einfach nicht schrumpfen. Inzwischen hat sich endlich etwas getan, die Wampe schrumpft. Dies geschieht zwar sehr langsam, aber immerhin sind Fortschritte zu erkennen.

Diese Fortschritte motivieren mich wirklich sehr und helfen mir dabei, auf mein ach so geliebtes, ungesundes Fast Food zu verzichten. Ehrlich gesagt fällt mir die Entscheidung immer leichter. Denn ich bin an einem Punkt, wo ich nur Fett und Speck los werden will.

Ziemlich kaputt von der Woche

Weil ich echt erschöpft bin, werde ich heute nur eine ganz leichte Session machen. In die Box zu Coach Sven geht es dennoch. Allerdings steht mein Samstag unter dem Motto “active recovery” – also ein bisschen bewegen, aber keine Bäume ausreissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in