CrossFit Cardio Session


Cross Fit in Greifswald

Nach meiner Horror Session am Mittwoch, ging es am gestrigen Freitag wieder zum Coach in die Box. Er überraschte mich mit einer Cardio Session. Vorher hieß es aber noch aufwärmen! Danach folgte noch ein kleines Kettle Bell Workout.

CrossFit: Cardio Session

Die Session sah wie folgt aus, zunächst sollte ich 2 Runden laufen (1,6 km), danach sofort auf die Rudermaschine, welche wir extra auf den Hof gestellt hatten. Nachdem ich meine 2.000 Meter gerudert war, ging es runter von der Maschine und nochmal 1,6 km laufen.

Echt gekämpft – aber geschafft!
Ingesamt lag ich bei 28 oder 29 Minuten. Ich war ganz schön aus der Puste, aber irgendwie auch erleichtert, dass ich die Übung nicht abgebrochen hatte. Daher machte ich mich zufrieden auf den Heimweg! Aufgrund des guten Wetters, wartete dort schon der Grill auf mich. Eine schöne Art und Weise einen Freitag ausklingen zu lassen!

Heute morgen ging es dann nochmals raus, nicht in die Box zum Coach, sondern gemeinsam mit einem Kumpel joggen. Insgesamt brachten wir es auf 4,4 km in knapp 30 Minuten. Dafür das ich lange nichts mehr in Sachen Laufen oder Joggen gemacht habe, war ich recht zufrieden.

Klar, ausbaufähig ist die Leistung auf jeden Fall. Ich werde dran bleiben und Dienstag das nächste Mal laufen gehen.

Erste Erfolge – wooohooo!

Ja Leute so langsam tut sich was. Angefangen hatte ich mit 1,82 Meter und fast 96 kg. Inzwischen war ich schon auf 85 kg runter und bewege mich aktuell bei 86,5 kg. Auch die Kondition und Kraft hat deutlich zugenommen. Demnächst muss ich dringend neue Hosen kaufen gehen, denn die Wampe nimmt stetig ab.

Der Waschbrett-Bauch ist noch in weiter Ferne, aber zumindest steuere ich stetig auf einen flachen Bauch zu und man – das ist ein geiles Gefühl! Auch die Polster um die Hüften sind schon ziemlich stark zurück gegangen.

Ich bleibe dran und bin wirklich gespannt, wann die letzten 5-10 kg weg sind. Ich hoffe durch das Joggen die letzten Kilos noch ein bisschen schneller los zu werden. Im Zweifelsfall steigere ich aber sonst wenigstens meine Kondition und hey, das ist doch auch was!

Comments 3

  1. Yes! Geil, dass du das mit dem Crossfit durchziehst. Ich hatte gestern meine zweite Session und finde es einfach nur hammer! In meiner ersten Session musste ich 3 km rudern und 1 km laufen. Ich bin bis an meine Grenzen gekommen aber habe es überstanden. Gestern dann 80 Handstand-Pushups und jede Minute 10 Squats. Klar… Ich bekomme ja noch nicht mal einen normalen Handstand an der Wand hin. Musste dann die vereinfachte Version machen und selbst das war mega anstrengend. Ich habe noch nie etwas so heftiges gemacht aber ich will auf jeden Fall dran bleiben. Echt Respekt, dass du schon 10kg runter hast. Bei mir ist das Ziel ja andersrum 🙂 Ich will ca. 5-7kg drauf packen. Oh, ich muss jetzt in die Küche. Schon wieder essen 🙁 VG aus Mexiko!

    1. Hi Jan,

      cooooool dass Du Crossfit für Dich entdeckt hast. Es macht ja auch einfach nur süchtig :-). Bin jetzt inzwischen schon wieder am zunehmen.. aber die Fettpolster schmelzen und schmelzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in