Cross Kart Test


Cross Kart fahren
im Cross Kart auf die Strecke

Cross Kart bzw. offroad Buggy fahren auf einer outdoor Kartbahn ist eine interessante Abwechselung zum indoor Kart fahren. Wer keine Probleme mit Schmutz hat, der wird seine wahre Freude beim Cross Kart fahren haben.

Die Eckdaten zu Cross Kart

Die von uns getestete Kartbahn hatte eine Länge von ca. 400 Metern. Neben einigen Kurven, gab es auch einen Hügel über welchen man fahren konnte. Wahlweise fuhr man ein gerades Stück Strecke oder eben über den besagten Hügel.

Werbung
Ihre eigene Internetseite unkompliziert und schnell online! Mit dem Homepage Baukasten von ESTUGO können Sie aus über 190 Vorlagen Ihr Lieblingsdesign auswählen und Ihren Wünschen anpassen. Ganz ohne Vorkenntnisse, mit nur 1 Monat Laufzeit!

Die Kosten für 10 Runden Cross Kart fahren betragen 12 Euro pro Person. Im Preis enthalten ist neben der Einweisung, eine Sturmhaube, ein Helm und ein Cross Kart. Nach der Einweisung durch einen Mitarbeiter der Kartbahn ging es auch schon los.

Cross Kart: Der Test
Das nächste Mal werden wir Skibrillen mit bringen, da man teilweise schon einiges an Staub und Schmutz im Gesicht landet. Abgesehen davon, war es ein wirklich tolles Erlebnis. Da die offroad Karts nicht über Schutzbleche verfügen, fliegt der Sand nur so umher. Auch das Lenken ist ein Erlebnis, teilweise mussten wir ganz schön Kraft aufbringen. Durch die Sandstrecke ist jede Kurve mit jeder Durchfahrt etwas neues. Langweilig wurde es uns daher nicht!

Cross Kart Test
Verfolgung im Cross Kart

Es hat einige Runden gedauert, bis wir in der Lage waren einigermaßen schnell durch die Kurven zu kommen, aber irgendwann hatten wir es dann raus. Kontakt mit den Reifenstapeln am Streckenrand hatten wir selbstverständlich auch.

Die Mitarbeiter Vorort haben diese aber gleich wieder aufgestellt, wir mussten nicht Mal das Fahren unterbrechen. Gefahren sind wir 2x 10 Runden. Offroad Kart fahren ist schon eine coole Sache. Leider war die Strecke mit 400 Metern nicht wirklich groß.

Mit einer Körpergröße von 1,82 war es ganz schön eng im Kart, aber es ging. Personen die größer sind dürften allerdings Probleme mit der Kopffreiheit im Kart haben. Wobei man dazu sagen muss, die offroad Karts der Kartbahn waren für Kinder ausgelegt. In Kart’s die für Erwachsene ausgelegt sind, ist es wahrscheinlich nicht ganz so eng. Wir waren sehr zufrieden und hatten einen riesen Spass beim Cross Kart fahren in Neuendorf bei Greifswald.

Fazit
Günstig, definitiv mal etwas anderes. Wer Spaß an Krach, Dreck und Action hat, der dürfte seine wahre Freude haben. Da der Schmutz von den Rädern teilweise gut umher gewirbelt wird, ist es sinnvoll eine Skibrille zu tragen. Von den Kosten unterscheidet sich das Cross Kart fahren nicht nennenswert vom indoor Kartfahren. Wir werden es bestimmt noch ein paar Mal ausprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in