Cross Fit & Ernährung


Fitnesstest- WIe fit bist du?

CrossFit und Ernährungsumstellung

Eigentlich hatte ich ja bereits mit Freeletics angefangen, doch dann entdeckte ich einen Flyer und damit nahm alles seinen Lauf. Eine CrossFit Box bei uns in Greifswald? Mein Interesse war geweckt und ich nahm direkt Kontakt mit dem Betreiber der Box auf. Nachdem ich mich über CrossFit und die Möglichkeiten in Greifswald informiert hatte, beschloss ich: DAS probiere ich aus! In den letzten Woche habe ich nun inzwischen auch bereits die 6 Grundmodule durchlaufen und weiß, wie ich mich “richtig” bewege. Rein theoretisch hätte es schon vor 2 Wochen los gehen können, rein theoretisch.

Leider explodierte mein Terminkalender und zeitgleich beschloss mein Körper mal für 2 Wochen frei zu drehen. Daher musste ich meinen “CrossFit Start” jetzt erst einmal gehörig verschieben. Inzwischen bin ich aber wieder einigermaßen fit. Das Experiment kann daher beginnen – endlich! Mein CrossFit Test, startet daher fast zeitgleich mit dem “Mach Dich krass Test” von Sven. Dies war allerdings nicht geplant und fiel jetzt eher zufällig auf die gleiche Woche.

CrossFit – ich gehe es an
Mein Experiment wird wie folgt aussehen: 3x pro Woche, jeweils 3 Wochen am Stück gibt es 1 Stunde Personaltraining vom Betreiber & Coach der CrossFit Box in Greifswald. Simultan versuche ich mich an der Paleoernährung. Gerade für mich gar nicht einfach, ich esse wahnsinnig unregelmäßig und ziemlich ungesunden Mist. Aber die Erkenntnis ist da und ebenso die Bereitschaft etwas zu ändern. Ich bin schon jetzt sehr gespannt, ein erstes Ziel ist die Ernährung in den Griff zu kriegen. Ein weiteres Ziel ist die Gewichtsreduktion (5-8 kg).

Updates & Fortschritte

Ich werde euch in den nächsten Wochen auf dem laufenden halten. Bis zum Herbst gibt es regelmäßige Updates zu meinen Fortschritten, Rückschlägen und Erkenntnissen. Wenn alles gut geht, dann werde ich bereits nächste Woche mit dem Training voll durchstarten können. Ich bin wirklich gespannt auf das, was mich da erwartet! Wenn Ihr Tipps, Tricks oder Empfehlungen für mich habt, dann immer her damit!

Bildquellen

Comments 2

  1. Dankesehr! Es wird sicherlich nicht einfach, aber hey – einen Versuch ist es wert 😉 Montag geht’s mit der ersten richtigen Cross Fit Stunde los und die Ernährung nehme ich ab Samstag in Angriff.. die meisten Zutaten und Dinge habe ich in den letzten Wochen bereits angeschafft und teilweise auch schon ausprobiert.

    Ich halte euch auf dem laufenden 😉

  2. Viel Erfolg!
    Bin gespannt auf die Berichte und Ergebnisse.
    Hab mit einem ähnlichen Programm, natürlich über einen längeren Zeitraum, 30 kg abgenommen und fühle mich seitdem fit wie nie zuvor 😉
    Abgesehen von der körperlichen Fitness ändert sich auch viel in anderen, zB vegetativen Bereichen!
    Und wenn du erste Erfolge spürst oder siehst kommt und bleibt die Motivation von ganz alleine 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in