Caving


Caving ist eine dieser Sportarten, die wohl aus reinem Zufall entstanden sind. Nach dem erforschen einer Höhle haben sich die Entdecker bestimmt gedacht: “Jetzt, da wir jeden Quadratzentimeter kennen, können wir uns zum Spaß in der Höhle bewegen.”

Das ist aber bei weitem nicht alles. Caving ist weit mehr als einfach nur ein Trend. Was dahinter steckt, verraten wir euch in diesem Beitrag.

Werbung
Mit ESTUGO ist der eigene Onlineshop nur einen Klick entfernt! Mit unseren kurzen Vertragslaufzeiten von 4 Wochen bleibt man stets flexibel. Jetzt unverbindlich ausprobieren und selbst überzeugen www.estugo.de.

Was muss ich beim Caving beachten?

Caving ist nur ein abegeleiteter Begriff für das Wandern in einer Höhle. Aber eben bei genau dieser Aktivität gilt es einiges zu beachten. Zunächst braucht ihr dringend einen Helm. Außerdem solltet ihr festes Schuhwerk anziehen und eine Karte der Höhle bei euch haben.

Zudem ist Kreide hilfreich, um bereits erkundete Regionen oder Abzweigungen zu markieren. Zu guter letzt solltet ihr nie allein eine Höhle erkunden. Es empfiehlt sich einen höhlenkundigen Guide mitzunehmen. Denkt bitte ebenfalls daran, Funkgeräte mitzunehmen.

Wo kann ich eine Höhle bewandern?
In Deutschland bietet sich die Falkensteinhöhle an. Sie befindet bei Bad Urach/Schwäbische Alb und bietet ein tolles Erlebnis. Des weiteren findet man passende Höhlen zum wandern in ganz Europa bzw. auf der ganzen Welt.

Was kostet mich das Material?
Je nach Schwierigkeit und Anforderung, kann der Trip durch die Höhle entweder nichts kosten oder eine ganze Menge. Es gibt Höhlen, die ohne zusätzliches Equipment begehbar sind und bei denen die Tour von einem erfahrenen Guide geführt wird. Ebenso gibt es Höhlen, die man komplett allein erkunden kann, jedoch nicht ohne die besagt Ausrüstung. Und das kann teuer werden.

Fazit

In Höhlen zu wandern ist ein spannendes Erlebnis. Dabei spielt es keine Rolle ob du jung oder alt bist, fit oder körperlich eingeschränkt. Es ist für jedes körperliche Level etwas dabei.

Wenn du keine Angst vor geschlossenen Räumen hast und schon immer mal wissen wolltest, wie es innerhalb eines Berges aussieht, können wir dir Caving nur empfehlen. Was denkt ihr darüber? Würdet ihr es mal ausprobieren oder wart ihr schon einmal caven?

Lasst es uns in den Kommentaren wissen. Jeder eurer Kommentare ist uns 4 Strongg-Punkte wert. Kommentiert fleißig und sagt uns eure Meinung.

Videos

Comments 1

  1. Eine Höhlentour löst Emotionen aus. Im Bauch der Mutter Erde. Höhlentouren mit www. Fischer Adventures.ch SGS-ISO Zertifiziert und SQS Safety in Adventures. Diplomierte Höhlenführer SSH führen dich durch das innere der Erde. Auf den Spuren von Jules Verne.
    Das Leben besteht aus Tagen an die man sich erinnert; Fischer Adventures, dein Partner für Outdoor Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in