Bubble Tea

Bubble Tea: was ist eigentlich daraus geworden?

Als ich auf der Suche nach Informationen zum Thema Bubble Football war, stieß ich bei Amazon auf Bubble Tea. Ich hatte gerade erst “Bubble” eingegeben und schon schlug mir die Suche “Bubble Tea” vor. Da erinnerte ich mich plötzlich an den eigenartigen, extrem süßen Tee aus Fernost. Tja, was ist eigentlich aus diesem sehr umstrittenen Gebräu geworden, wird das überhaupt noch verkauft?

Bubble Tea: ein Hype der verschwand

Bubble TeaIch kann mich erinnern, dass es selbst bei uns in Greifswald einen Bubble Tea Laden gegeben hat. Was aus diesem geworden ist, weiß ich allerdings nicht.

Werbung
Bringe Deine Produkte ins Internet: Jetzt mit Deinem professionellen Onlineshop durchstarten. Bei ESTUGO inklusive Domain, SSD Turbo und kostenloser Installation der Shopsoftware. Vorab einfach kostenlos ausprobieren - danach nur 1 Monat Laufzeit. Jetzt auf www.estugo.de informieren.

Gerade in den großen Städten gab es teilweise mehrere Bubble Tea Läden, viele von diesen sind längst verschwunden, einige halten sich noch ganz wacker.

Nachdem der Hype um die Teemischung mit Kügelchen, Fruchtstücken und Sirup auf der Höhe war, hieß es plötzlich: Vorsicht – dieses Zeug ist ein Dickmacher und außerdem auch noch giftig.

Das mit dem “giftig” wurde, so habe ich es zumindest jetzt gelesen, nie so wirklich bewiesen. Das es sich allerdings bei Bubble Tea um einen Dickmacher handelt ist wohl unumstritten.

Allein die Kalorien eines einzigen Bubble Teas sind astronomisch. Teilweise war pro Becher, von 500 Kalorien die Rede.

Was ist Bubble Tea?
Bubble Tea, Pearl Milk Tea oder Boba, ist ein Teegetränk, das häufig ähnlich wie ein Milkshake zubereitet wird. Das Besondere am Bubble Tea sind die farbigen Kügelchen aus Speisestärke. Bei einigen Bubble Tea Arten, sind die Kügelchen z.B. mit einer flüssigen Fülling versehen. Aufgrund der Kügelchen wird Bubble Tea mit besonders großen Trinkhalmen getrunken.

Selbst machen: Bubble Tea zuhause machen
Bei YouTube habe ich einiges an Videos zum Thema Bubble Tea selbst machen gefunden. Neben dem üblichen Kram, war auch etwas ziemlich unterhaltsames dabei, eben dieses Video möchte ich euch nicht vorenthalten.

YouTube
Artikel Tipp:  Gesunde Fast Food Varianten

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nicht mehr hot – Ex-Trend Bubble Tea
Bubble Tea ist dem Internet nach zu urteilen längst out. Bubble Tea ist nicht nur ungesund und teuer, sondern irgendwie auch einfach von der Bildfläche verschwunden. Ein ziemlich kurzlebiger Trend wie ich finde. Einen richtigen Nachfolger in Sachen Trends konnte ich auch nicht ausmachen. Vielleicht sind es ja die zahlreichen Energy Drinks, dann wiederum waren diese schon lange vorm Bubble Tea “da”.

Bubble Tea – schon mal probiert?

Hast Du in letzter Zeit oder generell schon mal Bubble Tea getrunken? Was hälst Du von der Idee mit dem Bubble Tea? Hast Du schon mal probiert Bubble Tea selbst zu machen? Jetzt geht es wieder mal um Deine Meinung zum Thema!

 

 

Bildquellen

Werbung
Du willst einen Blog starten oder eine eigene Homepage erstellen? ESTUGO bietet Dir leistungsstarkes Hosting, persönlichen Support und kurze Vertragslaufzeiten von lediglich 1 Monat. Jetzt 30 Tage unverbindlich ausprobieren www.estugo.de!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.