Brot Surfboard


Ein Surfboard aus Brot

Sachen gibt’s, die .. Ihr wisst schon. Wenn man an ein Surfboard denkt, dann denkt man in der Regel nicht an ein Brot. Zwei Bäcker hingegen haben beim Surfboard an ein Brot gedacht und sich auch prompt an die Arbeit gemacht. Die beiden haben nämlich ein Surfboard aus Brot gebacken. Wer jetzt glaubt, dass das Brot-Board gebacken wurde, um danach gegessen zu werden, der täuscht sich gewaltig!

Die beiden Bäcker haben das Surfboard-Brot oder Brot-Surfboard nämlich gebacken, damit es auch zum surfen benutzt wird und zwar nicht irgendwo, sondern auf dem Münchner Eisbach!

Werbeaktion für das deutsche Bäckerhandwerk

Hinter dem Video stehen die Bäckermeister Johannes Hirth und Jörg Schmid. Die beiden wollen zeigen, wie aufregend und spaßig es sein kann Bäcker zu sein. Die beiden wetteten, dass Sie ein Brot backen können, auf welchem man tatsächlich surfen kann. Das Problem dabei: das Brot musste leicht, groß und stabil sein. Gemeinsam mit einem Profi Surfer aus München machten sich die Bäcker an die Entwicklung dieses besonderen Surfboards.

Das Surfbrot aus Deutschland

Das Video hatte bereits sagenhafte 13.931 Ansichten. Die Aktion scheint also funktioniert zu haben! Die Aktion war übrigens Teil der Kampagne “Back Dir Deine Zukunft” des deutschen Bäckerhandwerks. Mehr über die Kampagne könnt Ihr übrigens hier erfahren: www.back-dir-deine-zukunft.de.

Deine Meinung zum Surfboard aus Brot

Kannst Du Dir vorstellen, dass das Brot auch geschmeckt hat? Ist Dir aufgefallen, dass das Board keine Finne hatte? Glaubst Du, dass die Bäcker vielleicht mit Bootslack oder anderer Wasserabweisender Farbe getrickst haben? Gib mir Dein Feedback und ich revanchiere mich mit 4 Strongg-Punkten pro Kommentar!

Comments 1

  1. Coole Idee 🙂
    Aber bekanntlich ist im TV (gilt natürlich auch für Web-Videos) nicht immer das was es zu sein scheint, von daher glaube ich das da für das Video etwas getrickst wurde.
    Das die Finne fehlt hab ich mir auch gedacht, aber als er gesurft ist, hat man das Brotbrett ja nie von unten gesehen (bei nem sprung oder so)…. Ausserdem Brot und Wasser….. das löst sich schnell auf.
    Mein Fazit: Für das Video wurde getrickst, aber es ist doch schön zu glauben es könnte funktionieren 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

log in

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in