Bossaball

Bossaball

Unbezahlte Werbung: Bossaball ist eine ausergewöhnliche und anspruchsvolle Sportart. Es setzt sich aus verschiedenen Elementen von Volleyball, Fußball, Turnen, Akrobatik und Trampolin springen zusammen.
Die im Jahre 2005 erfundene Sportart wird international als Freizeitsport und Wettkampfsport betrieben. Man spielt Bossaball auf einem großen Luftkissen. Das Spielfeld ist wie beim Volleyball mit einem Netz in der Mitte getrennt. In jedem der beiden Spielfelder befindet sich vor dem Netz jeweils ein Trampolin.

Bossaball wird nicht ohne Grund auch als Power Volleyball bezeichnet!
Bossaball wird nicht ohne Grund auch als Power Volleyball bezeichnet!

Was kostet Bossaball?

Wenn man ein Bossaball Luftkissen mieten möchte, bezahlt man ungefähr 2500 Euro für einen Tag. Für jeden weiteren Tag kommen dann ca. 1000 bis 1500 Euro dazu. Durch diesen hohen Preis wird Bossaball häufig mit großen Veranstaltungen, Events und Turnieren in Verbindung gebracht.

Die hohen Sprünge machen Bossaball für die Zuschauer besonders spannend!
Die hohen Sprünge machen Bossaball für die Zuschauer besonders spannend!

Wer kann Bossaball spielen?
Eie Bossaball Mannschaft setzt sich aus vier Männern oder Frauen zusammen. Je nach Position des Spielers werden sie als Trampolin Springer, Fußballspieler, Allround-Sportler und Volleyball Spieler bezeichnet.
Da sollte sich doch für jeden eine Position zum spielen finden lassen.

Werbung
Online Shop erstellen leicht gemacht: Die Shopsoftware Ihrer Wahl installieren wir kostenlos für Sie. Bestellen Sie jetzt! Mehr auf www.estugo.de.

Wo kann man Bossaball spielen?
Es kann Indoor sowie Outdoor gespielt werden. Üblicherweise wird es wohl am liebsten am Strand in der Sonne gespielt, doch auch Hallenturniere werden veranstaltet.

Profis überraschen immer wieder mit neuen Tricks!
Profis überraschen immer wieder mit neuen Tricks!

Was muss beim Bossaball beachtet werden?
Die Sicherheit der Spieler steht immer an erster Stelle, darum gibt es beim Bossaball bestimmte Regeln. Diese werden vom Schiedsrichter Vorort erklärt oder können hier nachgelesen werden.

Du spielst selbst Bossaball? 
Wenn du wichtige Informationen zum Thema hast die hier noch fehlen, schreib uns doch einen Kommentar und teile deine Erfahrungen. Falls du dich für Bossaball interessierst, wichtige Fragen aber noch offen sind freuen wir uns natürlich auch über einen Kommentar.

 

Bildquellen

  • Bossaball wird nicht ohne Grund auch als Power Volleyball bezeichnet!: youtube
  • Die hohen Sprünge machen Bossaball für die Zuschauer besonders spannend!: youtube
  • Profis überraschen immer wieder mit neuen Tricks!: youtube
  • Bossaball: youtube
Werbung
Vom E-Mail Tarif für die private Nutzung, bis zur professionellen E-Mail & Groupware Lösung. Mehr auf www.estugo.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert