Bockerl

Bockerl

Unbezahlte Werbung: Beim Bockerl handelt es sich um eine dreirädrige Konstruktion zum herunterfahren von Bergen, Hügeln und Abhängen. Ursprünglich wurde das Bockerl als Abstiegshilfe entwickelt. Aus dem als Abstiegshilfe geplanten Gerät, wurde ein Sportgerät, mit welchem man befestigte und unbefestigte Wege, sowie Asphalt und Wiesenhänge herunterfahren kann.

Das Bockerl verfügt über keine Lenkung, die Beine können wahlweise in der Luft gehalten oder auf optional angebrachten Fußrasten abgelegt werden. Um das Bockerl zu stoppen, verfügt dieses über eine hydraulische Bremse. Das Bockerl gibt es inzwischen in verschiedenen Versionen für Sommer und Winter. So gibt es beispielsweise eine Version für den Schnee, das Ski Bockerl und eine Version für den Sand, das Wüsten Bockerl.

Perfekt für Homepage oder Wordpress: ESTUGO bietet Dir leistungsstarkes Hosting, persönlichen Support und kurze Vertragslaufzeiten. Jetzt 30 Tage unverbindlich ausprobieren www.estugo.de!

Für das flache Land ist das Bockerl in keiner Version geeignet. Denn um das Bockerl richtig nutzen zu können braucht man Berge, am besten große Berge. Daher beschränkt sich das Einsatzgebiet auf Orte, bei welchen man Berge oder zumindest größere Gefälle vorfindet.

Bockerl fahren macht besonders in bergigen Regionen Spaß
Bockerl fahren macht besonders in bergigen Regionen Spaß

Wo kann man ein Bockerl kaufen?

Ein Bockerl bekommt man über das Internet, sowie im Fachhandel und über die Website des Herstellers.

Was kostet ein Bockerl?
Bockerl gibt es in verschiedenen Varianten. Zuerst ist da das traditionelle Bockerl, dieses kostet ca. 300 Euro.

Dann gibt es ein Ski Bockerl für ca. 180 Euro und darüber hinaus auch eine Version für Kinder.
Ganz neu ist eine Version die Wüsten Bockerl heisst. Diese ist, wie sich erahnen lässt für Sand geeignet.

Falls doch mal ein Ersatzteil benötigt werden sollte, ist jedes beim Hersteller zu bekommen. Zudem scheint es als wenn man nicht von jedem Modell ein neues Exemplar benötigt. Dank der Vielfalt an Ersatzteilen sollte es möglich sein auf die Entsprechenden Wetter-/Nutzungsbedingungen umzurüsten.

Wo kann man ein Bockerl benutzen?

Ein Bockerl kann man downhill, auf Bergen, Hängen und Wegen mit Gefälle benutzen.

Bockerl Cup 2012 in Bad Tölz
Bockerl Cup 2012 in Bad Tölz

Ihr habt bereits selbst ein Bockerl? 
Wenn ihr wichtige Informationen zum Thema habt die hier noch fehlen, schreibt uns doch einen Kommentar und teilt eure Erfahrungen. Falls ihr am Bockerl interessiert seid, wichtige Fragen aber noch offen sind freuen wir uns natürlich auch über einen Kommentar.

Immer noch nicht genug?
Wir haben das Bockerl bereits getestet, hier geht es zum Bockerl Test.

Bockerl fahren ist nicht ganz ungefährlich, deswegen sollte man auf jeden Fall einen Helm tragen!
Bockerl fahren ist nicht ganz ungefährlich, deswegen sollte man auf jeden Fall einen Helm tragen!

 

Bildquellen

  • Bockerl fahren macht besonders in bergigen Regionen Spaß: youtube
  • Bockerl Cup 2012 in Bad Tölz: youtube
  • Bockerl fahren ist nicht ganz ungefährlich, deswegen sollte man auf jeden Fall einen Helm tragen!: youtube
  • Bockerl: youtube
Werbung
Perfekt für Homepage oder Wordpress: ESTUGO bietet Dir leistungsstarkes Hosting, persönlichen Support und kurze Vertragslaufzeiten. Jetzt 30 Tage unverbindlich ausprobieren www.estugo.de!
Kategorien Land

Mein Name ist Alex, ich teste für euch Freizeitaktivitäten und Sportarten. Außerdem teste ich regelmäßig Produkte aus dem Bereich Trendsport, Freizeit und Fitness. Das Leben ist zu kurz für Langeweile - #staystrongg. Dir gefällt Strongg.com? Dann unterstütze mich: Passe Deine Cookie Einstellungen an, damit Deine Besuche erfasst werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.