BMW M4: Unfall und Kratzer – ein Walpflaster


BMW M4
BMW M4

Emma, der Strongg BMW M4 ist gerade 3 Monate alt geworden und Freitag letzte Woche ist es passiert. Beim Ausparken hat jemand Emma gestreift und einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Zum Glück benachrichtigte der Unfallverursacher mich direkt.

BMW M4 – der erste Kratzer

Samstag ging es zum Händler, dieser hatte einen Gutachter kommen lassen. Nachdem der Papierkram geregelt war, ging es direkt weiter zu den Jungs von Werbetechnik Rabending, ein Pflaster musste her.

Ich entschied mich recht spontan für einen Wal als Pflaster. Also machte ich mich auf zu Werbetechnik Rabending, dort wurde noch einmal kurz geschaut, wie groß das “Walpflaster” ausfallen muss und dann ging es schon direkt an’s “abdecken”.

Unfall mit dem BMW M4 – das Pflaster
Eine Reparatur ist es natürlich nicht, allerdings muss ich die Spuren so nun zumindest nicht permanent sehen. Bis der Schaden reguliert worden ist sollen mehrere Wochen vergehen können.

Warum also jedes Mal ärgern dachte ich mir! Daher haben wir dann gestern kurzer Hand einfach noch einen Wal auf’s Auto geklebt.

Jetzt muss ich mich voraussichtlich nun ein paar Wochen gedulden. Aber mit dem (Wal) Pflaster ist es nur noch halb so schlimm und wer weiß, vielleicht klappt es mit der Instandsetzung ja sogar noch dieses Jahr. Für den Moment heißt es allerdings Geduld beweisen, früher oder später wird “Emma” wieder kratzerfrei sein.

Comments 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

log in

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in