Blobs in Deutschland


Wo gibt es Blobs in Deutschland?

Nicht nur Loopyball aka Bubble Football wird immer beliebter, auch Blobs werden zunehmend populärer. Anfangs gab es hauptsächlich auf Events und Veranstaltungen, die Möglichkeit “blobben” zu gehen. Ich habe mich kürzlich gefragt, ob es nicht vielleicht schon ein paar fest installierte Blobs in Deutschland gibt. Blobs die man den ganzen Sommer über nutzen kann. Also habe ich mich auf die Suche gemacht, wirklich viel habe ich leider nicht finden können.

In welchen Städten gibt es Blobs?
Wow, obwohl Blobs schon eine gefühlte Ewigkeit immer bekannter werden, habe ich ich bloß 2 feste Blobs in Deutschland finden können. Diese befinden sich in Dutenhofen und Gedern. Vielleicht gibt es ja noch weitere Blobs, deren Standort ich einfach noch nicht herausgefunden habe. Solltest Du mehr wissen, hinterlasse bitte unbedingt einen Kommentar!

Blob Tour Deutschland

Gut, es ist bitter aber offenbar gibt es selbst im besten Fall, nur eine Hand voll Blobs in Deutschland. Da ist erst einmal nichts dran zu ändern. Es gibt aber noch Hoffnung, denn im Rahmen der Blob Tour, kommt ein Blob vielleicht demnächst schon in einer Stadt in Deiner Nähe vorbei. Die Fisherman’s Friend Blob Tour macht Halt in den folgenden Städten: Xanten, Neu-Zachun, Gräfenhainichen, Erfurt und Wachtendonk.

Einfach mal ein Blob mieten!
Coole Idee, habe ich auch schon drüber nachgedacht. Ganz so mega teuer ist es übrigens auch nicht. Es gibt jedoch 2 relativ große Probleme bei der Sache. 1. Du brauchst eine geeignete Location und 2. die Kosten sind halt schon nicht ohne, wenn man nicht gerade in der Nähe der Verleihstation wohnt bzw. der Spot nicht zu weit vom Vermieter entfernt ist.

Ein Beispiel: 500 Euro Mietkosten für 4 Stunden Blob mieten. Darin eingerechnet sind 90 Minuten Auf und Abbau, bleiben etwas über 2 Stunden Zeit. Allerdings ist ein Sprungturm im Preis inbegriffen, die Anlieferung erfolgt aber nur bis zu 50 Kilometer im Umkreis der Anbieters. Ab dem 51. Kilometer kommt 1 Euro pro Kilometer an Kosten dazu.

Es gibt natürlich noch weitere Angebote im Internet. Allerdings bewegen sich die meisten Angebote bei 500+ Euro pro Tag. Puh, da ist es glaube ich um einiges einfacher, wenn man bei der Blob Tour vorbeischaut oder vielleicht einfach mal nach Hessen fährt und dort beide Blobs ausprobiert.

Comments 2

  1. Das Problem ist etliche versuchen auf den Zug mit den Blobs aufzuspringen. Das heißt Freibad, Schwimmbad … kaufen sich eine überdimensionierte Mülltüte und stellen das ganze als Blob da. Erst am Wochenende am Steinberger See gesehen und miterlebt. Unprofessionelle Einweisung und dann wurde andauernd mit einer MiniPumpe Luft nachgepumt, neee so nicht. Finds echt schade weil der BLOB absoluten Spaß macht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in