Blob – Blobbing

Unbezahlte Werbung: Blobbing hat vermutlich jeder schon einmal gesehen und wer es schon probiert hat wurde bestimmt nicht enttäuscht.

Kurz gesagt handelt es sich hierbei um ein sehr großes Luftkissen das auf dem Wasser liegt. Auf dem Ende (das zum Wasser hinaus führt) setzt Ihr euch einfach hin und wartet darauf, dass eine Person (besser wären gleich 2) aus einer erhöhten Position auf das andere Ende springt. Wie Ihr euch schon denken könnt, fliegt Ihr dann im hohen Bogen durch die Luft bevor Ihr im Wasser landet.

Werbung

Wie hoch fliege ich beim Blobbing?

Es hängt davon ab aus welcher Höhe auf das Blob gesprungen wird. Außerdem spielt das Gewicht natürlich auch eine entscheidende Rolle. Ihr solltet aber mit einigen Metern rechnen. Der momentane Weltrekord liegt übrigens bei derzeit 22 Metern.

Wer kann blobben?
Jeder der schwimmen kann und keine Höhenangst hat.

Perfektes Surf Wetter
Blobbing, Trendsport im Wasser

Wo kann man blobben?
Da der Kauf eines Blobs den meisten unter euch mit Sicherheit zu teuer ist, gibt es Möglichkeiten ein Blob auszuleihen oder zu mieten. An verschiedenen Seen und Gewässern werden außerdem immer öfter Blobbing Events veranstaltet.

Falls Ihr euch fragt, wann wir das Blobbing testen, kann ich euch beruhigen. Wir haben uns schon Gedanken gemacht, sobald es wärmer wird steht es ganz oben auf unserer Liste.

Wo finde ich weiterführende Informationen?
Viele interessante Informationen rund um Blobs und Blobbing findet Ihr auf den Seiten von www.blob-tour.de. Dort findet Ihr neben Informationen rund um’s Blob auch zahlreiche Videos und Bilder, sowie einen Beitrag zum aktuellen Blobbing Weltrekord.

Du bist selbst Blobber? 
Wenn du wichtige Informationen zum Thema hast die hier noch fehlen, schreib uns doch einen Kommentar und teile deine Erfahrungen. Falls du dich für blobbing interessierst, wichtige Fragen aber noch offen sind freuen wir uns natürlich auch über einen Kommentar.

Werbung
Du willst einen Blog starten oder eine eigene Homepage erstellen? ESTUGO bietet Dir leistungsstarkes Hosting, persönlichen Support und kurze Vertragslaufzeiten von lediglich 4 Wochen. Jetzt 30 Tage unverbindlich ausprobieren www.estugo.de!
  1. Avatar
    martinpastime

    Kann man das im Raum Usedom oder MV eigentlich auch machen?

    • Alex

      Ja, ich habe ein Angebot in oder bei Lübz gefunden. Das Unternehmen liefert das Blob wohl auch an andere Orte. Ich möchte es dieses Jahr nun endlich ausprobieren, bin wirklich gespannt ob es 2014 klappt..

  2. Avatar
    Kite-Tine

    Habt ihr das eigentlich ausprobiert? Ich bin Ende April wieder für eine Woche in Loissin und wäre definitiv dabei 😉 Klingt nach einer guten Alternative für windfreie Tage …

    • Alex

      Bisher noch nicht, aber wenn es wärmer wird … Ich habe ein Angebot entdeckt, allerdings muss man von Greifswald ca. 1 1/2 Stunden fahren. Aber das ist es mir durchaus wert 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.