Bierdosen-Regatta

Schon seit 1974 kommen im australischen Darwin am Mindil Beach jährlich im Juli tausende Menschen zusammen und treten mit ihren selbstgebauten Booten gegeneinander an. Das Besondere ist, dass die Boote, die am Rennen teilnehmen, fast ausschließlich aus Bierdosen bestehen.

Bierdosen Regatta in Australien

Zur Bierdosen Regatta am Mindil Beach in Darwin kamen die letzten Jahre über 15 000 Menschen und so ist es ein riesen Event mit vielen weiteren Attraktionen und Highlights. Die Boote dürfen vorher nicht im Wasser getestet werden. Am Tag der Regatta ist somit gleichzeitig der Stapellauf und so gibt es allein schon aufgrund fehlerhafter Konstruktionen viel zu lachen.

Werbung
Bringe Deine Produkte ins Internet: Jetzt mit Deinem professionellen Onlineshop durchstarten. Bei ESTUGO inklusive Domain, SSD Turbo und kostenloser Installation der Shopsoftware. Vorab einfach kostenlos ausprobieren - danach nur 1 Monat Laufzeit. Jetzt auf www.estugo.de informieren.

Gleichzeitig hat die Bierdosen Regatta auch einen ökologischen Aspekt, denn bis 2011 gab es im australischen Nordterritorium keinen Pfand auf Einwegverpackungen und so landeten die Dosen in der Regel im Müll. Bei der Bierdosen Regatta werden sie dagegen noch einmal verwendet und sofern die Boote im Anschluss nicht zur Erinnerung erhalten bleiben, werden die Dosen im Anschluss recycelt.

Wenn ihr bei der Regatta mitmachen wollt, könnt ihr euch hier registrieren. Die Regeln und Bedingungen zum Bootsbau findet ihr dann hier.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Mitmachen und Nachbauen

Leider wird kaum einer, der nicht in Australien lebt,  die Gelegenheit haben an der Bierdosen Regatta in Darwin teilzunehmen. Ein Besuch würde sich aber bestimmt mal lohnen.

Artikel Tipp:  You Fo – neues Outdoor Game!

Für uns ist vielmehr die Frage interessant, ob wir das nicht auch selber machen könnten. Bei 25 Cent Dosenpfand wären die Boote etwas kostspielig, aber es gibt auch noch eine ganze Reihe anderer Einwegverpackungen, die sich zum Bootsbau eignen würden.

Einige Anregungen und Ideen zur Konstruktion findet ihr ebenfalls auf der Homepage der Darwin Lions’ Beer Can Regatta.

Eine weitere passende Idee, die ebenfalls aus Australien kommt, sind Boote aus Milchkartons. Die Milk Carton Regatta war ursprünglich die Antwort Adelaides (South Australia) auf Darwins Beer Can Regatta, konnte sich aber als jährliches Event nicht halten.

Fazit zur Bierdosen Regatta

Die Bierdosen Regatta in Darwin ist eine fantastische Idee, die inspiriert und weltweit großes Potential hat. Besonders die Kombination aus Recycling und Sport begeistert mich sehr. Aber was sagt ihr dazu? Hinterlasst gerne eure Meinungen, Ideen und Kommentare.

 

Bildquellen

Werbung
Du willst einen Blog starten oder eine eigene Homepage erstellen? ESTUGO bietet Dir leistungsstarkes Hosting, persönlichen Support und kurze Vertragslaufzeiten von lediglich 1 Monat. Jetzt 30 Tage unverbindlich ausprobieren www.estugo.de!
Kategorien Trendsportarten Verrückt Wassersport
Avatar

über

Minimalismus ist mein persönliches Schlagwort. Ich bevorzuge Sportarten, die effektiv sind und ohne viel Gerät auskommen. Wo Aufwand und Nutzen nicht im Einklang stehen, bin ich eher skeptisch. Besonders Sportarten in anderen Ländern und Kulturen begeistern mich sehr. Sport ist ein interessanter Zugang, um Menschen besser kennen zu lernen und zu verstehen. Dir gefällt Strongg.com? Dann unterstütze uns: Passe Deine Cookie Einstellungen an, damit wir Deine Besuche erfassen können. Danke für Deine Unterstützung #staystrongg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.