Aqua Jumping – Trampolinspringen im Wasser


Unbezahlte Werbung: Wenn es im Sommer zu heiß ist, lässt man gerne mal einen Trainingstag ausfallen. Dabei gibt es einige Sportarten, bei denen man Training und Abkühlung wunderbar kombinieren kann.

Aqua Jumping oder auch Aqua Bouncing gehört zum Trendbereich der Jumping-Fitness, nur dass das Ganze jetzt im Wasser stattfindet. Die Workouts bieten Sport, Spaß und Abkühlung, sollen aber auch sehr anstrengend sein.

Werbung
Ihre eigene Internetseite unkompliziert und schnell online! Mit dem Homepage Baukasten von ESTUGO können Sie aus über 190 Vorlagen Ihr Lieblingsdesign auswählen und Ihren Wünschen anpassen. Ganz ohne Vorkenntnisse, mit nur 1 Monat Laufzeit!

Im Wasser versenkt

Es ist ein skurriler Anblick, wenn man in das Schwimmbad kommt und auf dem ganzen Beckenboden Trampoline stehen. Bevor jetzt aber jeder sein Trampolin versenkt, sei gleich vorweg gesagt, dass es sich bei diesen Dingern um Spezialanfertigungen handelt.

Die Trampoline müssen natürlich besonders schwer sein und sind auch nochmal unten mit Saugnäpfen ausgestattet, damit sie überhaupt am Boden kleben bleiben. Rostfrei und resistent gegen Chlor sollten sie zudem auch sein. Solche Trampoline kosten Online gut 900 Euro.

Aqua Jumping Workout

Da die Trampoline ziemlich teuer sind, empfiehlt es sich einen Kurs im Schwimmbad zu besuchen. Gruppendynamik ist für solch einen Sport genau das Richtige und da nur die Schultern aus dem Wasser gucken, wird auch keiner einen Fehltritt bemerken.

Das Workout läuft so ab, dass ein Trainer vor dem Becken vorturnt und alle im Wasser mitmachen müssen. Wer denkt, dass Trampolinspringen doch ziemlich langweilig ist, wird im Video eines besseren belehrt.

Youtube-Video Aqua Jumping:

Aqua Jumping für fast jeden geeignet

Aqua Jumping schont die Gelenke, da es im Wasser stattfindet. Dadurch ist es besonders auch für ältere Menschen und Menschen mit Gewichtsproblemen geeignet. Bei ernsthaften Erkrankungen sollte aber auf jeden Fall vorher ein Arzt konsultiert werden!

Auch wenn es noch nicht sehr viele Angebote in Deutschland gibt, findet ihr viele Seiten mit Informationen zum Beispiel beim Spiegel Online oder bei BR Sport. Es gibt im Netz auch ein Angebot zur Trainerausbildung für Aqua-Jumping.

Ob es Kurse in eurer Stadt gibt, fragt ihr am besten vor Ort nach oder guckt online bei eurem Schwimmbad. Eine übergreifende Website mit allen Angeboten gibt es noch nicht.

Dieser Artikel ist als unbezahlte Werbung gekennzeichnet, da Marken oder Produkte genannt und ggf. verlinkt werden. Trotz der Kennzeichnung, liegt dem Artikel keine Kooperation zugrunde. 

Bildquellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in