Anzeige: Unlock 2 -auf in das Spielvergnügen mit Asmodee


Asmodee: Unlock Escape Game für zuhause

Anzeige: Über Escape Games haben wir euch ja schon berichtet. In Berlin haben wir sogar selbst schon mal ein (Live) Escape Game getestet. Seit einiger Zeit gibt es jetzt die beliebten Escape Games auch als Gesellschaftsspiele. Damit muss man keinen Termin mehr in einem Escape-Room buchen, sondern kann ganz einfach, ohne Termin und die damit verbundenen Kosten, zuhause spielen. Für alle die mit dem Begriff “Escape Game” noch nichts anfangen können, hier eine kurze Erklärung. Escape-Rooms sind einer der großen Trends der letzten Jahre.

Asmodee bringt Escape Games zu Dir nachhause!

Unlock2 von Asmodee

Das Prinzip ist relativ einfach: man bucht ein Live Escape Game bei einem Anbieter, sucht diesen auf und wird nach einer kurzen Einleitung, in einem Zimmer oder Raum eingesperrt und muss sich aus diesem befreien. All dies muss binnen 60 Minuten geschehen.

Während dieser Zeit, die man nach Möglichkeit unterbieten sollte, löst man gemeinsam mit seinen Mitspielern Rätsel und arbeitet sich auf diese Weise Schritt für Schritt zur Lösung voran. Hat man die Lösung gefunden, kommt man dadurch auch wieder aus dem Raum heraus. Wer aus eigener Kraft nicht mehr weiter kommt, der kann sich in der Regel vom Betreiber des Escape-Rooms Hinweise geben lassen.

Bislang gab es jedoch einige Nachteile. Zum einen sind Escape-Room oder Live Escape Games nicht gerade günstig und zum anderen war man immer gezwungen einen entsprechenden Anbieter zu finden und bei diesem vor Ort zu spielen. Der Spielehersteller Asmodee hat dies erkannt und eine Escape-Room “Gesellschaftsspiel-Version” auf den Markt gebracht. Das Unternehmen ist übrigens kein Unbekannter, wenn es um Gesellschaftsspiele geht. Asmodee ist sozusagen ein “alter Hase” und wurde schon mit dem Award “Spiel des Jahres” ausgezeichnet.

Mit Unlock! bringt Asmodee das Erlebnis “Escape-Room” jetzt zu euch, den Spielern nach Hause. Wer jetzt allerdings ein schnödes Brettspiel erwartet, der täuscht sich gewaltig. Denn die aktuellste Version des Escape-Room Spiels kommt mit einer eigenen App daher. Diese unterstützt die Spieler in Echtzeit, bietet Unterstützung und sorgt darüber hinaus für passende “Sounds”.

Wie bei einem traditionellen Escape Game, haben die Spieler nur 60 Minuten Zeit, um eine Vielzahl von Aufgaben zu lösen. Das Besondere von Unlock 2 – es gibt 3 voneinander unabhängige Abenteuer zu Erleben, frei nach dem Motto 3 zum Preis von einem. Da es bei dem Spiel keinen Escape-Room Anbieter gibt, der euch die Regeln erklärt und eure Fragen beantwortet, hat Asmodee ein Tutorial zusammengestellt, welches sämtliche Regeln, ausführlich erklärt. Außerdem gibt es ja noch die App, diese gibt Hilfestellungen, bestätigt gelöste Rätsel/Codes und steuert selbst auch neue Rätsel zum Spiel bei.

Unlock 2 bietet 3 Escape Games

Das Haus auf dem Hügel
Unheilvolle Dinge geschehen in diesem verfallenen Herrenhaus und ihr müsst den Fluch brechen, der auf diesem verlassenen Ort liegt!

Das Wrack der Nautilus
Während eines Tauchgangs werdet ihr plötzlich von einem Seeungeheuer angegriffen. Eine alte Luke ist euer letzter Ausweg ? Schafft ihr es rechtzeitig zurück an die Oberfläche?

Der Schatz auf Tonipal Island
Captain Smith hat seinen legendären Schatz auf Tonipal Island versteckt. Findet ihn, bevor euch ein anderer Schatzjäger zuvorkommt!

Die Details im Überblick
Der Hersteller gibt an, dass das Spiel ab einem Alter von 10 Jahren gespielt werden kann. Bis zu 6 Personen können das Spiel gleichzeitig spielen. Die Spieldauer beträgt wie bei den traditionellen Escape Games 60 Minuten. Im Lieferumfang ist alles an Karten enthalten, was zum Spielen benötigt wird. Weiter gibt es ein Tutorial, welches über 10 Karten genau erklärt, was beim Spielen zu beachten ist. Die zum spielen notwendige App kann kostenlos heruntergeladen werden.

Unlock 2: für wen ist das Escape Game für zuhause interessant?

Unlock 2 von Asmodee ist für alle Fans von spannenden Gesellschaftsspielen interessant. Wer gerne mal etwas neues ausprobiert, wird ebenso seine Freude am Spiel haben, wie Personen, die selbst schon einmal ein Live Escape Game gespielt haben. Dabei sollte man natürlich beachten, dass man mit Unlock 2 nicht eingesperrt wird. Wer keine Lust mehr hat, der kann einfach aufstehen und gehen. Dies ist bei einem echten Live Escape Game ja nicht so einfach möglich. Denn wer will schon den Ärger seiner Freunde auf sich ziehen, die ggf. viel Geld für das Spiel ausgegeben haben.

Unlock - das Escape Game von AsmodeeBesonders gut gefallen hat mir persönlich, dass Hersteller Asmodee etwas traditionelles wie ein Gesellschaftsspiel mit einer App verbindet. Klar, das Flair eines Escape-Rooms kann ein Brettspiel nicht erzeugen.

Dann wiederum ist man halt selbst gefragt. Je nach Spiel, kann man sich ja auch eine passende Location suchen. Entscheidet man sich für “Das Haus dem Hügel”, könnte man das Flair der eigenen Gartenhütte nutzen.

Bei “Das Wrack der Nautilus” hingegen könnte das Badezimmer vielleicht genau die richtige Location sein. Einer der größten Vorteile meiner Meinung nach ist die Flexibilität.

Man muss nirgendwo hingehen oder fahren, braucht keinen Escape-Room buchen und kann die Spiele immer wieder spielen, ohne das dabei Kosten entstehen. Unlock 2 mit einem echten Escape Room zu vergleichen ist aber unterm Strich vielleicht auch gar nicht fair. Es ist einfach ein anderer Ansatz, mir gefällt er, doch es wird sicherlich auch Personen geben, die ein Live Escape Game vorziehen. Jeder der gerne knobelt und Zeit damit verbringt knifflige Rätsel zu lösen, der wird seine helle Freude mit dem Spiel haben, da bin ich mir sicher!

Eine wichtige Voraussetzung für Unlock 2 gäbe es dann doch noch zu erfüllen. Als potenzieller Spieler sollte man in der Lage sein, Kooperativ zu agieren. Also Aufgaben und Rätsel als Teil eines Teams zu erledigen. Man könnte durchaus sagen, dass Escape-Rooms generell nur etwas für Team Player sind.

Jetzt seid Ihr dran: Eure Meinung zu Unlock 2 bitte!

Worum es bei Unlock 2 geht, habe ich euch ja ausführlich beschrieben. Was mich jetzt brennend interessieren würde wäre, was Ihr von der Spielidee haltet. Könntet Ihr euch vorstellen selbst ein Escape Game als Gesellschaftsspiel zu spielen? Habt Ihr vielleicht sogar bereits eigene Erfahrungen mit dieser Art von Spiel sammeln können?

 

Bildquellen

  • Unlock2 von Asmodee: asmodee.de

Comments 4

    1. Es ist schon ungewohnt, gerade wenn man zuvor schon ein Live Escape Game mit “einsperren” gespielt hat. Ich persönlich finde, dass es sich halt schon unterscheidet. Aber Spaß macht es auf jeden Fall – ob nun im Wohnzimmer mit Freunden oder eingesperrt (mit Freunden).

  1. Ich bin mega Escape-Room Fan! Ich kannte bisher allerdings nur die “EXIT”-Spiele von Ravensburger von zu Hause. Die habe ich allerdings bisher noch nicht getestet, weil ich finde das die etwas teuer sind, dafür das man die nur einmal spielen und dann wegschmeissen kann…. klar nach einem mal spielen kennt man die Lösung und es ist dann uninteressant, aber ich finds schade das Hochwertige Teil danach in die Tonne zu kloppen…. Wie ist das bei Unlock 2? Kann ich das Spiel danach weitergeben? Wie würdest du die Schwierigkeitsgrade einortnen? Klingt auf alle Fälle interessant, werde mal die Augen danach aufhalten…. wäre ja vielleicht ne Idee für Weihnachten 😉

    1. Soweit ich weiß, gibt es sogar Erweiterungen für das Spiel. Was die Schwierigkeitsgrade betrifft, tja, schwer zu sagen. Teilweise musste ich erst ziemlich grübeln. Jemand der hingegen “Exit Game erfahren” ist, der könnte es vielleicht als zu leicht empfinden.

      Wir werden das Spiel auf jeden Fall erneut ausprobieren und dann mal in größerer Runde. Bin gespannt, wie das Feedback der Mitspieler dann aussieht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

log in

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in