Anzeige: The Zone ist kein Ort, es ist die Denkweise eines Champions


Optimum Nutrition Gold Standard

Anzeige: Seitdem ich vor etwas über 2 Jahren mit CrossFit begonnen habe, hat sich bei mir extrem viel getan. Ein wichtiger Teil meines Trainings ist inzwischen die Ernährung. Gesunde Ernährung ist beim Sport jedoch nicht alles. Heute möchte ich euch eine Firma vorstellen, die mich seit fast 2,5 Jahren beim Training begleitet.

Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie mir mein Coach die Produkte von Optimum Nutrition ans Herz legte. Der Sinn dahinter ist schnell erklärt, Optimum Nutrition (kurz: ON) vertreibt sogenannte “Supplements”, Nahrungsergänzungsmittel. Diese Mittel sorgen dafür, dass man durch das regelmäßige Training, bessere Ergebnisse erzielen kann.

Optimum Nutrition

Dabei geht es insbesondere um Bereiche wie Leistungsfähigkeit oder Muskelaufbau. Wer jetzt allerdings an verbotene Substanzen denkt, den kann ich beruhigen. Insbesondere beim CrossFit wird extrem viel Wert auf saubere, verträgliche und vor allem natürlich nicht gesundheitsschädigende Supplements gelegt.

Wer auf einem hohen bzw. intensiven Level trainieren will, der greift früher oder später auf Whey, BCAA’s und Pre-Workout Supplements zurück. Durch die Supplements wird der Körper zum Beispiel mit zusätzlichen Proteinen oder Koffein versorgt.

Dies wiederum hilft Dir als Sportler dabei, härter zu trainieren bzw. mehr aus dem Training herauszuholen. In Sachen Gesundheit sei allerdings dazu gesagt, dass man auch bei gesunden Supplements stets die Dosierungen einhalten sollte, nur dann läuft man nicht Gefahr, dass es am Ende nach hinten los geht.

Supplements von Optimum Nutrition – was stellen die her?

Die Firma Optimum Nutrition hat sich wie schon gesagt auf die Herstellung von Supplement spezialisiert. Was früher hauptsächlich von Profis verwendet wurde, hat in den letzten Jahren auch vermehrt Einzug in die Fitnessstudios gehalten. Längst greifen auch ambitionierte Hobby-Sportler auf die diversen Supplements zurück. Wundern tut es mich nicht, schließlich handelt es sich am Ende des Tages ja um durchaus praktische Hilfsmittel.

Doch was genau bietet Optimum Nutrition eigentlich an?
Die Firma hat sich wie gesagt auf die Herstellung von besonders hochwertigen Supplements für Sportler spezialisiert. Unter anderem werden Proteine und Aminosäuren, Produkte für die Regeneration, den Gewicht bzw. Kraftaufbau, sowie Vitamine, Mineralien und Öle angeboten. Außerdem gibt es auch Produkte, welche Diäten und Fettabbau unterstützen.

Gegründet wurde Optimum Nutrition schon vor einer halben Ewigkeit. Bereits 1986 legten die Brüder Tony und Michael Costello, unter dem Namen Costello’s Health Distributors den Grundstein für die heutige Firma. Bei Optimum Nutrition handelt es sich um eine Produktreihe für hochwertige Sporternährung.

Wie genau kann Optimum Nutrition Dein Training verbessern?
Nehmen wir doch einfach mal die Gold Standard Produkte von Optimum Nutrition als Beispiel. Wenn Du trainieren willst, dann sorgst Du im Vorfeld dafür, dass Du ausgeschlafen bist, genug gegessen hast und Dich vor dem Training aufgewärmt hast. Wenn Du allerdings auf höchstem Niveau trainieren willst, dann gibt es noch eine weitere Möglichkeit, den Körper auf die Belastungen eines harten Trainings vorzubereiten.

Die Rede ist von den Gold Standard Produkten, diese bereiten Deinen Körper bzw. Dein “System” nämlich auf “The Zone” vor. Mit “The Zone” ist der Zustand gemeint, in welchen Du Dich begibst, wenn der Schweiss nur so fliesst und nur noch ein Gedanke zählt: mehr Leistung, dann befindest Du Dich in “The Zone”.

Gold Standard Zone
Produkte wie 100% Whey Gold Standard, Gold Standard BCAA oder Gold Standard Pre-Workout helfen Dir dabei, Dein System auf die Anforderungen eines harten und intensiven Trainings vorzubereiten. Die Produkte selbst sorgen allerdings nicht dafür das Du härter trainierst – Du allein bist Herr über Dein Training. Mit den richtigen Supplements kannst Du mit jeder Menge Kampfgeist und Durchhaltevermögen einfach noch mehr aus Dir herausholen.

Nach dem Training ist vor dem (nächsten) Training
Wer konstant auf höchstem Level trainieren möchte, der muss sich allerdings auch darum kümmern, was nach dem Training geschieht. Auch hierzu bietet Optimum Nutrition passende Supplements an. So gibt es zum Beispiel spezielle Supplements für die Recovery (Erholung). Wobei ich an dieser Stelle auch noch einmal ganz klar betonen möchte: Supplements allein sind keine Lösung.

Wenn Du Training, Ernährung, Schlaf und Recovery wirklich gut im Griff hast, dann kannst Du mit der Hilfe von Supplements mit dem Fine-Tuning beginnen. Supplements sind absolut keine Wundermittel, welche Dir ohne eigenen Fleiß Erfolge garantieren. Ich setze wie gesagt schon seit einigen Jahren kontinuierlich auf Produkte von ON. Mir haben es insbesondere die Amino Energy Produkte angetan. Es gibt unfassbar viele, wirklich leckere Geschmacksrichtungen. Außerdem kann ich auf diese Weise dafür sorgen, dass mein Körper eine Art Boost vor dem Training erhält und ich mich einfach noch stärker reinhängen kann.

Supplements erobern die Supermärkte

Zum Schluss möchte ich unbedingt noch auf einen Punkt eingehen, der mir persönlich extrem wichtig ist. Einige Punkte hatte ich ja bereits angesprochen, ein weiterer wäre: Supplements sind inzwischen immer öfter sau günstig in Supermärkten oder im Netz zu finden.

Allerdings sollte man sich gut überlegen, ob man sich billige Supplements besorgt oder nicht. Bei den hochwertigeren und dementsprechend teureren Supplements wird ein riesiger Aufwand betrieben, um zu gewährleisten, dass nur saubere, gesunde Inhaltsstoffe verarbeitet werden und die Produkte am Ende des Tages auch verträglich sind.

Wer hier beim Preis spart, der sollte sich zum einen überlegen, ob ein sparen wirklich angebracht ist und zum anderen auf jeden Fall einen genauen Blick auf die Inhaltsstoffe des jeweiligen Supplements werfen.

Fazit: Gold Standard Zone und Optimum Nutrition

Das ich ein kleiner Optimum Nutrition Fan Boy bin, konntet Ihr unschwer erkennen. Doch das bin ich absolut nicht ohne Grund, denn in den letzten Jahren habe ich einiges an Whey’s ausprobiert und viele Produkte habe ich persönlich gar nicht vertragen. Es gab auch Produkte die zu wirklich fiesen Begleiterscheinungen geführt haben (Blähungen der ganz furchtbaren Art).

Mit Optimum Nutrition bin ich persönlich rundum zufrieden und daher war ich auch total aus dem Häuschen, als sich die Möglichkeit ergeben hat, über die Produkte im Rahmen einer Anzeige zu berichten. Für mich als “ON” Fan Boy eine absolute Win-Win Situation. Doch es wird auch für euch noch besser, Ihr könnt an dieser Stelle, die coolen Supplements von ON gewinnen. Unter allen Kommentaren werde ich folgendes verlosen:

Optimum Nutrition Gold Standard

  • 3x Gold Standard BCAA TRAIN + SUSTAIN Proben
  • 1x Optimum Nutrition Handtuch
  • 1x Optimum Nutrition Shaker
  • 1x Optimum Nutrition Gold Standard Pre Workout
  • 1x Optimum Nutrition Gold Standard Whey

Erzählt mir einfach von euren Erfahrungen mit Supplements oder davon, was Ihr von Supplements haltet.

Teilnahmebedingungen: Teilnahmeschluss ist der 29.11.2017, 23:59 Uhr MEZ. Die Teilnahme ist auf Personen mit einer Adresse in Deutschland beschränkt. Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 18 Jahre. Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt durch einen Kommentar auf www.strongg.com.

Die Gewinner werden am 30.10.2017 auf Strongg.com bekannt gegeben und per E-Mail informiert. Die Gewinne 3x Gold Standard BCAA TRAIN + SUSTAIN Proben, 1x Optimum Nutrition Handtuch, 1x Optimum Nutrition Shaker, 1x Optimum Nutrition Gold Standard Pre Workout, 1x Optimum Nutrition Gold Standard Whey, werden per Post an die Gewinner versendet.

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptierst Du die Teilnahmebedingungen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigen den Ausgang des Gewinnspiels nicht.

 

Bildquellen

  • Optimum Nutrition: optimumnutrition.de

Comments 16

  1. ich denke man kann alles mit guter ausgewogener Ernährung klären , aber ein paar Supplements machen schon Sinn wenn man kurzfristig Masse machen will 😉

  2. Ich habe nur Erfahrungen mit Kreatin, aber ich denke eine der wichtigsten Vorraussetzungen im Erfolgreich beim Sport zu sein, ist die Ernährung. Sicher legen viele Hobbysportler zu wenig Wert drauf, ich hoffe ihr schafft es sie durch die Erläuterungen/Erfahrungen dahin zu bewegen. Auf zum neuen CF Star

  3. Moin. Bin einerseits Fan gesunder Ernährung – das macht für das Muskelwachstum schon sehr viel aus. Manchmal reicht das aber nicht aus. Ich greife regelmäßig zu Supplement (Whey, BCAA, Omega-3-6-9). Damit kann ich prima den Mehrbedarf ausgleichen. Von ON nutze ich gelegentlich das Preworkout – wenn’s im Studio mal heftig wird.

    1. Ich denke, dass mit der Ernährung ist eine wichtige Grundvoraussetzung. Passt die Ernährung (noch) nicht, braucht man sich meiner Meinung nach auch nicht mit Supplements zu beschäftigen.

  4. Aus Sicht des Kraftsports: Manche Supplements wie Whey oder Kreatin können sinnvoll, um die verwertbaren Mengen aufzunehmen. Andere ergänzen, wie Omega 3, wenn man z. B. nicht viel Fisch isst. Andere sind ein Bonus, z. B. Koffein (Booster) und manche haben eher nen Placebo-Effekt.

  5. ich finde hochwertige Supplements eine tolle Ergänzung beziehungsweise sinnvolle Unterstützung zur eigentlichen Ernährung und Workout.Optimum Nutrition ist eine 1A Marke in diesem Bereich

  6. Habe Produkte von Optimum Nutrition bisher noch nicht probiert. Bisher nutze ich diverse Energierigel von PowerBars und besonders gerne das PowerGel der selben Marke für schnelle Energiezufuhr. Für den Muskelaufbau finde ich bisher die Protein Produkte von BodyAttack ganz gut. Bin aber immer offen für neues!

    1. Also ich habe einige Marken ausprobiert und bin bei ON hängen geblieben. Wobei ich auch dazu sagen muss, dass ich sehr darauf achte, keines meiner Supplements durchgehend zu mir zu nehmen. Ich achte sehr darauf immer wieder Pausen einzulegen und einfach mal nichts zu nehmen.

  7. Ich bin da ganz ehrlich. Ich habe noch nie was genommen weil es früher immer hieß da ist nur Müll drin, wirkt nicht …
    Aber die Nahrungsergänzungsmittel haben sich mit der Zeit auch gewandelt und sind hochwertiger geworden.
    Drum ist es an der Zeit es mal auszuprobieren.

  8. ich versuche meinen Nährstoffbedarf so gut wie möglich über meine reguläre Ernährung zu decken, am besten so natürlich & naturbelassen wie möglich.
    Gruß

  9. Nahrungsergänzungsmittel haben in den letzten Jahren extrem an Popularität zugenommen und der Markt sowie die Anbieter werden immer größer!

  10. Wenn die grundlegende Ernährung im Vorfeld ausreichend optimiert wurde finde ich das bestimmte Supplements für leistungsorientierte Menschen sehr sinnvoll sein können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

log in

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in