Anzeige: Ölheizung Vorteile mit dem heiz&SPAR Wärmekonto von TOTAL


Heiz&Spar von Total

Anzeige: Im Auftrag von Total befasse ich mich heute mit dem Thema Ölheizung. Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie früher immer der Total Tankwagen zu uns nach Hause gekommen ist. Für mich war dieser Tag immer furchtbar aufregend. Der Fahrer des Tankwagens wurde von mir stets genau beobachtet, auch den Geruch habe ich noch gut in Erinnerung.

Der Fahrer hatte irgendwie immer etwas spannendes zu berichten und außerdem erklärte er stets bereitwillig und freundlich, was er da gerade so machte. Für mich als Kind eine spannende Angelegenheit. Noch aufregender, war es am Haus meiner Großeltern, diese hatten nämlich zwei riesige Heizöltanks im Keller Ihres Hauses.

Das Besondere für mich war dabei, dass der Raum für die Tanks der Ölheizung keine Tür, sondern nur ein kleines Fenster hatte. Auch hier war ich stets dabei, wenn Nachschub geliefert wurde. Am liebsten wäre ich natürlich selbst mit in den Raum mit den Tanks gekrochen. Am Ende blieb mir meist nichts anderes übrig, als geduldig dabei zuzuschauen, wie der Fahrer seiner Arbeit nach ging.

Die Ölheizung hat ein Upgrade bekommen

Heiz&Spar von Total - das Wärmekonto für die Ölheizung

Irgendwann wichen die Ölheizungen anderen Modellen, alles viel unspektakulärer für mich. Mit dem größer werden, hieß es dann immer öfter: die Ölheizung ist überholt. Trotzdem habe ich mich kürzlich wieder mit der Ölheizung und ihren Vorteilen beschäftigt.

Denn auch im Bereich des Heizens mit Öl hat sich einiges getan. So gibt es inzwischen zum Beispiel sogenannte Hybrid Modelle. Dabei werden zwei ganz unterschiedliche Techniken miteinander verbunden: Solarstrom und die Ölheizung.

Über das Hausdach wird mittels Solar Paneelen Strom generiert und in einem Energiespeicher vorgehalten. Die hier gespeicherte Energie wird dann für den Wärme und Energiebedarf des Hauses verwendet. Erst wenn der Speicher leer ist, wird wieder auf die Ölheizung zurückgegriffen.

Eine ziemlich coole Erfindung wie ich finde. Es gibt aber noch viel mehr über das Thema Ölheizung zu berichten. Mit dem heiz&SPAR Wärmekonto von Total, gibt es nämlich sogar ein maßgeschneidertes Modell zur Heizkostenabrechnung.

Heizöl Abo: das heiz&SPAR Wärmekonto von Total

heiz&SPAR von Total

Mit diesem Service bietet Total ein interessantes Modell zur Heizkostenabrechnung. Denn nur weil man auf eine Ölheizung setzt, bedeutet dies noch lange nicht, dass man wieder und wieder mit hohen Rechnungen konfrontiert wird. Die Firma Total räumt mit diesem Vorurteil auf und bietet seinen Kunden, Flexibilität.

In der Praxis funktioniert dies wie folgt: der Kunde muss nicht mehr zwangsläufig eine Rechnung sofort zahlen, sondern kann die Heizkosten in flexiblen, monatlichen Teilbeträgen zahlen. Im Grunde genommen ist dieses Modell vergleichbar mit der Zahlungsweise, die man bereits von Strom- und Wasserabrechnungen kennt.

Modelle des Total heiz&SPAR Wärmekontos
Wer umgehend Heizöl benötigt, der ist mit dem Total heiz&SPAR CLASSIC am besten beraten
Wer erst in einigen Monaten Heizöl benötigt, für den empfiehlt sich Total heiz&SPAR FLEX

Die Verträge mit Total können im übrigen ganz bequem online, über das Internet abgeschlossen werden. Wer noch Fragen zum “Wärmekonto Heizöl” hat, der kann auch ganz einfach, direkt mit dem Anbieter Kontakt aufnehmen und sich umfassend beraten lassen! Total bietet zu diesem Zweck sogar eine kostenfreie Rufnummer an (0800 – 00 868 25). Damit es noch einfacher und vor allem bequemer wird, bietet Total sogar einen Rückruf Service an!

Ölheizung, eure persönlichen Erfahrungen

Heiz&Spar von Total - das Wärmekonto für die Ölheizung

Wie sieht es bei euch aus, habt ihr eigene Erfahrungen rund um die Ölheizung, von denen ihr berichten könnt? Was haltet Ihr vom Heizöl Abo und der Idee mit dem Wärmekonto? Jetzt geht es wie immer an dieser Stelle um eure Meinung zum Thema.

Also, gebt uns euer Feedback zum Thema Ölheizung und Heizöl monatlich bezahlen. Mit etwas Glück klingelt dann schon bald der Postbote an eurer Tür!

 

Bildquellen

Comments 6

  1. von Ölheizungen halte ich nichts, die stinken, verpesten die Luft und verursachen Feinstaub. Im Winter ist die Luft sowieso schon so schlecht.

  2. Also wenn ich an Heizöl denke, denke ich immer an Ölgeruch im Haus und Abzocke was den Tankwagen angeht. Aber das Modell mit den Ratenzahlungen find ich absolut super. Ich denke das es auch ein super Weg in die richtige Richtung geht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in