Anzeige: Gesund und nachhaltig abnehmen mit KURENA


Kurena nachhaltig abnehmen

Anzeige: Die absolute Mehrheit aller Diäten halten in der Regel leider bei weitem nicht, was versprochen wird. Doch das ist nicht alles, einige Diäten sind darüber hinaus sogar noch einseitig oder ungesund. Die zusätzlichen Kilo’s runterkriegen ist eine Sache, das Gewicht auf eine gesunde und vor allem auch nachhaltige Art und Weise zu halten, eine andere. Genau hier setzt das Konzept von KURENA an. Mit KURENA soll es nämlich möglich sein, gesund und nachhaltig abzunehmen und dies OHNE Hunger oder JoJo-Effekt.

KURENA – abnehmen mit einem Riegel

Kurena nachhaltig abnehmen
Ich persönlich habe mich in den letzten Jahren bereits ausführlich mit dem Thema Ernährung und Abnehmen beschäftigt. Dabei habe ich die ein oder andere Lektion gelernt und wenn ich mir die Idee hinter den KURENA Riegeln so ansehe, dann erscheint das Abnehmkonzept durchaus sinnvoll. Was genau sich hinter den KURENA Riegeln verbirgt und wie es in der Praxis möglich sein soll abzunehmen, dass möchte ich euch in diesem Beitrag erzählen.

Nachhaltig abnehmen – wie es funktionieren kann

Um wirklich nachhaltig abzunehmen, ohne dabei Hunger leiden oder den berühmten JoJo-Effekt in Kauf nehmen zu müssen, ist an und für sich gar nicht so schwierig. Wenn man dabei eine Sache berücksichtigt, ist das Alles wirklich kein großes Problem. Der Trick lautet meiner Meinung nach: die tägliche Kalorienaufnahme in den Griff bekommen. Zunächst gilt es zu bestimmen, wie viel Kalorien der eigene Körper tatsächlich benötigt.

Bei einem erwachsenen Mann kann man von einem Bedarf von in etwa 2.100 kcal und bei einer erwachsenen Frau kann man mit einem Bedarf von ca. 1.800 kcal pro Tag rechnen. Wer sehr aktiv Sport treibt, bei dem kann der Kalorienbedarf natürlich größer ausfallen. Neben dem Geschlecht, spielen auch das Alter und die körperlichen Aktivitäten eine Rolle. Wer den Kalorienbedarf genauer ermitteln möchte, kann z.B. auf sogenannte Kalorienrechner zurückgreifen.

Ärgerlich aber wahr: ungesund Essen und Abnehmen schließt sich aus
Kurzum: wer Abnehmen oder Gewicht verlieren möchte, der sollte zunächst einmal in Erfahrung bringen, wie viele Kalorien pro Tag benötigt werden. Danach müsste man mal schauen, wie viele Kalorien pro Tag zu sich genommen werden. Das Problem bilden übrigens oft, die kleinen Dinge im Leben: Süßkram, fettiges Essen und nicht zu vergessen die zahlreichen Getränke (Limonade, Enrgergy Drinks, Säfte).

Wer nicht bereit ist, an der Art und Weise seiner Ernährung etwas zu ändern, der wird sein Gewicht niemals in den Griff bekommen. Es sei denn natürlich man steuert durch schwere, körperliche Aktivität dagegen. Dies wird in der Praxis jedoch nur in den seltensten Fällen langfristig funktionieren.

Nachhaltiges Abnehmen: KURENA hilft beim Start

KURENA Riegel zum Abnehmen

Das eine Ernährungsumstellung kein Zuckerschlecken ist, kann ich aus eigener Erfahrung bestätigten. Was habe ich mich in den ersten Wochen gequält. Aufgeben kam für mich aber auch nicht in Frage. Heute sage ich mir, hätte ich doch nur damals schon von KURENA gehört, das hätte mir einiges an Frust erspart. Doch dazu später mehr. Schauen wir uns doch zunächst einmal an, was genau die KURENA Riegel eigentlich machen.

Kurena nachhaltig abnehmen

Bei den Riegeln von KURENA handelt es sich um energie- und nährstoffreiche Riegel, auf rein natürlicher Basis. Die KURENA Riegel sind genau auf den Tagesbedarf des menschlichen Körpers abgestimmt. Ein Riegel liefert alle lebensnotwendigen Nährstoffe in einem ausgewogenem Verhältnis mit nur 1.080 kcal pro Tag. Die Riegel enthalten alle lebensnotwendigen Nährstoffe wie zum Beispiel:

  • Eiweiß
  • Kohlenhydrate
  • Fett
  • Vitamine
  • Mineralstoffe
  • und Ballaststoffe

Außerdem stehen die Bestandteile der Riegel in natürlicher Form und einem optimal ausgewogenen Verhältnis zueinander. Damit wird eine hohe Bioverfügbarkeit, sowie optimale Aufnahme in den Körper gewährleistet. Das Thema Ernährung ist keine leichte Kost, gerade für Personen, die sich bislang nicht besonders viel mit Ernährung beschäftig haben, kann eine Ernährungsumstellung ziemlich kompliziert wirken. Doch genau hier punktet KURENA mit den folgenden Merkmalen:

  • 100% natürliche und vollwertige Ernährung
  • hohe Nährstoffdichte
  • reiner Fett- statt Muskelabbau
  • optimale Blutzuckerkurve
  • Entlastung der Leber und Bauchspeicheldrüse
  • Stärkung des Darms und der Verdauung

Wer sich also in der Vergangenheit schwer mit dem Abnehmen oder der Optimierung, der Ernährung getan hat, der sollte sich die KURENA Riegel mal ansehen. Denn wer heutzutage abnehmen will, der muss längst nicht mehr hungern, um sein Ziel zu erreichen.

Abnehmen und Ernährung – eine langfristige Strategie
Kurena nachhaltig abnehmenKURENA hilft Dir zwar beim Anfang, doch wer langfristig ein gesundes Gewicht halten möchte, der kommt um eine ausgewogene Ernährung nicht herum.

Mit KURENA verschafft man sich gerade in der Anfangsphase etwas Ruhe und Zeit. Hat man durch das Abnehmen, das eigene Gewicht reduziert, gilt es jedoch eine langfristige Strategie umzusetzen. Hier kommt nun die Ernährung ins Spiel. Was mir gerade in der Anfangszeit sehr geholfen hat: Trinken.

Ernährung: das “Richtige” trinken
Gerade in der Anfangszeit habe ich sehr darauf geachtet, was ich eigentlich so trinke Tag für Tag. Schnell fiel mir auf, dass ich jede Menge Kalorien und Zucker in mich hinein kippe.

Daher habe ich schnell damit begonnen 2-3 Liter Wasser pro Tag zu trinken. Wenn ich mal weniger getrunken habe, versuchte ich noch 1-2 Tassen grünen oder Roisbuch Tee zu trinken.

Dies hat einen guten Grund, denn diesen Tees wird nachgesagt, dass sie entwässern und die Fettverbrennung ankurbeln. Außerdem werden diese Teesorten auch immer wieder in Verbindung mit “Detox” gebracht (der Entgiftung des Körpers). Ich trinke bis heute täglich viel Wasser und 2-4 Tassen Tee. Selbst wenn ich hin und wieder mal über die Strenge schlage, mit dem JoJo-Effekt hatte ich bislang noch nicht zu kämpfen.

Ernährung: lecker essen, ohne Kalorienbomben
Während der Umstellung meiner Ernährung habe ich viel Neues kennengelernt. So sind Beispielsweise Chia Samen, Goji Beeren, Quinoa und Bulgur längst ein fester Bestandteil meiner Ernährung geworden. Ebenso habe ich so manches wieder neu für mich entdeckt. Da hätten wir zum Beispiel Broccoli, Süßkartoffel oder Pastinaken. Auch diese kommen bei mir in der Küche regelmäßig zum Einsatz.

Fazit zu den KURENA Riegeln

Meiner Meinung nach handelt es sich bei KURENA um eine praktische Einstiegshilfe zur Umstellung der Ernährung. Hat man mit KURENA erst einmal abgenommen, dann gilt es lediglich noch, die Ernährung umzustellen und schon steht einer gesunden Zukunft nichts mehr im Weg. Die Damen und Herren von KURENA haben mir übrigens freundlicherweise ein Paket mit KURENA Riegeln zur Verfügung gestellt. Dieses könnt ihr hier gewinnen. Alles was ihr dafür tun müsst: erzählt mir von euren Erfahrungen rund um das Thema Abnehmen.

Teilnahmebedingungen: Teilnahmeschluss ist der 20.07.2017, 23:59 Uhr MEZ. Die Teilnahme ist auf Personen mit einer Adresse in Deutschland beschränkt. Der Gewinner wird per E-Mail kontaktiert. Der Gewinn, 1 Set KURENA Riegel, wird per Post an den Gewinner versendet. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptierst Du die Teilnahmebedingungen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Bildquellen

  • KURENA Riegel zum Abnehmen: apotheker.com

Comments 11

  1. Seit ich nicht mehr rauche, habe ich viel zugenommen. Dann habe ich mit Almased 8 kg abgenommen. Mittlerweie habe ich alles wieder drauf und noch viel mehr

  2. Also ich habe das 14-Tage Almased Programm gemacht, das war super, denn dadurch hat sich der Stoffwechsel umgestellt und das abnehmen fiel leichter. Danach habe ich einfach bewusst gegessen, ohne Verbote, aber eben bewusst – ich habe insgesamt 11 KG abgenommen

    Abends wenn die Maus schlief hab ich bei YouTube Workout Videos mitgemacht

  3. wow das wäre ja ein traum für mich <3 Tolle Verlosung und ein schöner Gewinn Ich würde mich riesig über den Gewinn freuen . Deshalb versuche ich mein Glück und hoffe, die Glücksfee ist nun auch mal auf MEINER SEITE . Allen anderen wünsche ich trotzdem auch – VIEL GLÜCK

  4. Ich bin seit meiner Pubertät quasi ständig dabei, abzunehmen (mit Phasen des Zunehmens natürlich). Wirklich geholfen hat bisher nur: viel SPort und Kalorienzählen. Dabei ist der Effekt erkennbar. Schlank-im-Schlaf, Weight Watchers etc hat bei mir nie funktioniert, bei einer Diät aus einer Frauenzeitschrift hatte ich nach 1 Woche sogar 2 kg mehr drauf…

    1. Hallo Sarah, dann wirst Du jetzt die Möglichkeit haben, die Kurena Riegel mal auszuprobieren. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg! Bitte antworte auf meine E-Mail 🙂

  5. Glücklicherweise habe ich bisher quasi keine Erfahrungen mit Diäten…durchaus aber mit dem Abnehmen! In der Schwangerschaft habe ich damals stolze 20kg zugelegt – habe dann danach aber 30kg wieder abgenommen!!! Wenn ich abnehmen möchte, achte ich einfach nur darauf was und wieviel ich esse, und dann passt das schon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

log in

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in
Verrückte Sportarten - Fallschirmspringen lernen - Bucket List Vorlage - Aktivitäten bei Regen - Fallschirm Tandemsprung - Freizeitideen - Bucket List erstellen - Mentales Training - Sportgeräte mieten Greifswald