Anzeige: entspannen lernen – natürliche Abhilfe bei nervöser Unruhe mit Pascoe Naturmedizin


Pascoflair - Entspannen lernen

Anzeige: In der Kategorie Mentaltraining berichte ich euch von Themen rund um mentales Training, dazu gehört für mich persönlich auch der Bereich der Entspannung. Denn mentales Training kann meiner Erfahrung nach nur funktionieren, wenn man bereits grundsätzlich entspannt ist. Gerade wenn man bereits unter Strom steht und tausend Gedanken im Kopf herumschwirren, dann ist es sehr schwierig, die notwendige Ruhe und Gelassenheit zu finden, um sich mit dem Mentalentraining zu befassen.

Stress und Anspannung sind auch gerade für mich immer ein Thema gewesen. Als Unternehmer, der bereits vor gut 16 Jahren die erste Gründung in Angriff genommen hat, war mein Alltag häufig von Stress und Druck geprägt. Selbst wenn man das Geschäftliche und die Arbeit mal außen vorlässt, so ist Stress heute oft auch für Personen ein Thema, die weder Gründer, noch Unternehmer sind.

Wir sehen uns täglich einer Vielzahl an Reizen und Aufgaben ausgesetzt und die Woche vergeht wie im Fluge. Das nächste Wochenende will geplant werden, der Urlaub muss auch noch organisiert werden und am Ende will man sich doch eigentlich auch irgendwann man entspannen und so blöd wie es klingt, einfach mal abschalten.

Stress vermeiden und Entspannen lernen

Pascoflair - Entspannen lernen
Pascoflair – Entspannen lernen

Dass Entspannung und Stress-Vermeidung ein riesiger Markt ist, haben zahlreiche Unternehmen längst entdeckt. So werden Apps, Kurse und Bücher zum Thema “Entspannung” oder auch “Entschleunigung” angeboten. Es gibt Workshops, Atemübungen und allerlei Ratgeber. An Werkzeugen und Möglichkeiten mangelt es daher heute glücklicherweise nicht mehr.

Trotzdem gibt es ein riesiges Problem: ist man bereits seit Wochen, Monaten oder gar Jahren dauerhaft gestresst, dann wird es fast ein Ding der Unmöglichkeit diesen Wahnsinn zu durchbrechen. Warum? Ganz einfach, man kommt nämlich gar nicht mehr an den Punkt, an welchem man entspannt genug ist, um sich mit den Werkzeugen gegen Stress und co. auseinandersetzen zu können.

Jetzt könnte man argumentieren, dass es ja ebenso längst Möglichkeiten gibt um Zustände dieser Art einzudämmen, z.B. Beruhigungsmittel. Gerade für gesundheitsbewusste Menschen und Sportler sind viele Beruhigungsmittel allerdings keine Option. Denn oft spricht man hier auch von den berühmten “chemischen Keulen”. Ähnlich ging es auch mir in der Vergangenheit, derartige Mittel waren einfach keine Option für mich.

Pascoflair - Entspannen lernen
Rezeptfrei: Pascoflair von Pascoe Naturmedizin

Entspannung ohne Chemie, natürlich und ohne schlechtes Gewissen
Ich entdeckte bereits vor vielen Jahren die zahlreichen, pflanzlichen Mittel gegen Stress. Seither habe ich erfolgreich immer wieder mal auf diese zurückgegriffen.

Das Angebot an natürlichen Beruhigungsmitteln ist in den letzten Jahren übrigens ziemlich groß geworden. Da gibt es verschreibungsfreie Tees, Tabletten und sogar Bademischungen.

Mutter Natur hat diesbezüglich nämlich einiges zu bieten, z.B. Baldrian, Johanneskraut, Lavendel oder die Passionsblume. Letztere ist ein erprobtes Mittel, um Anspannung und Stress zu begegnen.

Pascoflair von Pascoe Naturmedizin macht sich die Vorzüge der Passionsblume zu nutzen und bietet mit “Pascoflair” ein rezeptfrei erhältliches Mittel gegen stressbedingte Unruhe z.B.:

  • Erwartungs- und Leistungsdruck
  • Lampenfieber und Prüfungsstress
  • Schlafprobleme

um nur einige Punkte zu nennen. Dabei bietet Pascoflair auch zahlreiche Mehrwerte, denn das Mittel besteht aus rein pflanzlichen Wirkstoffen, wirkt schnell, erhält die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit und ermöglicht eine langfristige Einnahme, ohne Abhängigkeitspotential. Darüber hinaus ist Pascoflair Laktose-, Gluten- und Gelatinefrei.

Pascoeflair

Ein weiterer, wichtiger Punkt sind dann noch etwaige Wechselwirkungen z.B. mit anderen Arzneien. Bei Pascoflair sind keine Wechselwirkungen zwischen dem Passionsblumenkraut-Extrakt und anderen Arzneien bekannt. Dementsprechend läuft man nicht Gefahr, dies bezüglich vermeidbare Risiken einzugehen.

Entspannt mit dem Thema Entspannung beschäftigen

Ist man nun erst einmal entspannt, lässt es sich viel leichter lernen. Jetzt kann man sich frei von Druck mit den diversen Möglichkeiten der Entspannung beschäftigen. Dazu braucht es übrigens weder teure Kurse, noch muss man wochenlang Fachbücher lesen. Das Internet ist voll von spannenden Möglichkeiten, wenn es um das Thema Entspannung geht.

Entspannen lernen – Möglichkeiten im Überblick

  • Atemübungen
  • Progressive Muskelentspannung
  • Selbsthypnose
  • Feng Shui, Qi Gong
  • Meditation (z.B. unter Anleitung per App)
  • Spezielle Soundtracks, welche abwechselnd die linke/rechte Gehirnhälfte ansprechen

Was sonst noch helfen kann

Pascoflair - Entspannen lernenDarüber hinaus helfen auch Spaziergänge (ohne Handy!), sowie regelmäßige, sportliche Aktivitäten und eine ausgeglichene, gesunde Ernährung.

Wie so oft im Leben, gibt es auch in Sachen Stress und Entspannung, nicht nur eine Lösung, sondern viele verschiedene Ansätze, Faktoren und Werkzeuge.

Die wichtigste Grundvoraussetzung lautet-  jedoch: damit man sich auf die jeweiligen Möglichkeiten einlassen kann, bedarf es einem Mindestmaß an Ruhe.

Verfügt man nicht über diese, so bieten Produkte wie Pascoflair eine gute Möglichkeit, um die notwendige Ruhe zu erlangen.

Fidget Cube Gewinnspiel: anti Stresswürfel gewinnen
Fidget Cube GewinnspielPassend zum Thema verlose ich 3 Fidget Cubes. Was sich hinter einem Fidget Cube verbirgt, das hatte ich euch hier schon mal erzählt. Fidget Cubes sind eine ganz wunderbare Möglichkeit, um zappelige Finger und Unruhe zu bekämpfen.

Dies klappt auch am Schreibtisch oder unterwegs, ohne das jemand anderes etwas davon mitbekommen muss. Um einen der 3 Fidget Cubes zu gewinnen, verratet mir einfach in einem Kommentar, was ihr gegen Unruhe und Stress unternehmt.

Setzt ihr auf pflanzliche Helferlein, nutzt ihr Atemübungen oder kennt ihr vielleicht noch andere Tricks? Unter allen Kommentaren werden 3 Fidget Cubes verlost, jetzt freue ich mich auf eure zahlreichen Kommentare!

Teilnahmebedingungen: Teilnahmeschluss ist der 12.07.2017, 23:59 Uhr MEZ. Die Teilnahme ist auf Personen mit einer Adresse in Deutschland beschränkt.

Nur Personen, die 18. Jahre und älter sind dürfen am Gewinnspiel teilnehmen. Die Gewinner werden per E-Mail kontaktiert. Die Gewinne, 3x jeweils 1 Fidget Cube werden per Post an die Gewinner versendet. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptierst Du die Teilnahmebedingungen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Bildquellen

  • Pascoflair – Entspannen lernen: Pascoeflair
  • Pascoflair – Entspannen lernen: Pascoeflair
  • Pascoeflair: Pascoeflair
  • Pascoflair – Entspannen lernen: Pascoflair
  • Fidget Cube Gewinnspiel: amazon.de

Comments 16

  1. Abends trinke ich Melissentee und atme ätherisches Lavendelöl ein. Das hilft mir sehr gut zu entspannen und gut ein- und durchzuschlafen.

  2. Ich bade gerne und lese um mich zu entspannen <3 Tolle Verlosung und ein schöner Gewinn Ich würde mich riesig über den Gewinn freuen . Deshalb versuche ich mein Glück und hoffe, die Glücksfee ist nun auch mal auf MEINER SEITE . Allen anderen wünsche ich trotzdem auch – VIEL GLÜCK

  3. Wenn mir alles über den Kopf wächst, verlasse ich diese Situation gern einfach kurz mal…tief durchatmen, langsam bis 10 zählen und nicht aufregen!!!

  4. Hallo,

    ich versuche bei Unruhe immer ganz ruhig zu atmen und meine Muskeln zu lockern – ähnlich bei progressiver Muskelentspannung. Manchmal hilfts, manchmal auch nicht. Daher würde ich mich sehr über einen Fidget Cube freuen. Vielleicht hilft der mir ja besser 🙂

    Liebe Grüße,
    Sandy.

  5. Bei Unruhe setzte ich auf Atemübungen. Die kann man immer und überall machen ohne jemanden dabei zustören. Ab und zu gehe ich aber auch raus und spiele Pokemon Go. Diese kleinen Monster zu fangen entspannt mich auch total und ich kann dabei abschalten. glg =)

  6. Hallo Alex,
    gegen Unruhe hilft bei mir am besten, eine Runde mit dem Fotoapparat nach draußen zu gehen. Die Bewegung an der frischen Luft tut gut und der Fotoapparat (oder das Handy) lenkt meine Aufmerksamkeit auf die Umgebung auf der Suche nach ungewöhnlichen Motiven. Meistens komme ich danach relaxter nach Hause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in