Anzeige: Der aufregende Aufstieg der eSports


e-Sport Hände am Controller

Anzeige: eSports sind momentan besonders angesagt, und das aus gutem Grund. Die Zukunft von Videospielen ist spannender als je zuvor, und es gibt einiges, auf das man sich freuen kann…

Immer, wenn neue technische Entwicklungen auf den Markt kommen, ist das genau aus zwei Gründen besonders aufregend. Natürlich ist da als erstes die Aufregung um die neue Technik selbst. Das können ganz kleine Dinge sein, wie dass man die Hülle seines Handys austauschen und damit die Farbe ändern kann (die Aufregung, als dies damals beim Nokia 5110 möglich gemacht wurde, war groß), oder aber etwas buchstäblich Weltbewegendes, wie als Google Earth erstmals veröffentlicht wurde und man mithilfe von Satellitentechnik das eigene Haus finden und anschauen konnte, was für die damaligen Verhältnisse absolut unglaublich war.

Der zweite Grund ist etwas weniger offensichtlich: es ist aufregend, weil es auf vielen Ebenen neue Türen öffnet und eine Vielzahl neuer Möglichkeiten bietet. eSports fallen definitiv in diese Kategorie, da sie uns näher an das bringen, was wir schon lange aus der Science Fiction kennen: virtuelle Wettkämpfe zwischen unglaublich talentierten Gegnern, die ihre Avatare mit Maschinen steuern und aufregende Kämpfe sowie fordernde Strategiespiele bestreiten.

Falls du noch nicht wirklich darauf aufmerksam geworden bist, ist das absolut verständlich, da es viele Menschen gibt, die eSports noch nicht kennen. Als Einstieg sollte man sich einmal die Seite Twitch anschauen.

Das ist quasi YouTube für die Gaming-Welt, und es gibt dort eine enorme Anzahl von Echtzeit Gameplay Videos, Walk-Through Guides und anderen spannenden Dingen sowie Videos von Stunts für GTA oder lustige Glitches. Man findet dort auch Online Poker Wettkämpfe, die wirklich ziemlich cool zum Anschauen sind.

Poker spielen

Als Zuschauer sieht man die Karten, die jeder Spieler in der Hand hält, und kann mitraten, wie die Profispieler wohl ihren nächsten Spielzug auslegen werden. In der Regel werden diese Wettkämpfe von Online Casinos veranstaltet, eine Branche, die gerade im Allgemeinen sehr erfolgreich ist. Es sieht alles danach aus, als würden diese Casinos auch in Zukunft mehr auf Liveunterhaltung setzen, da die heutige Technik das immer einfacher möglich macht.

Eine weitere Sache, die man auf Switch finden kann und die wohl zweifellos das wichtigste Feaure der Seite darstellt, sind Liveübertragungen der großen eSport Veranstaltungen in Spielen wie DOTA und LOL. Wofür diese seltsamen Abkürzungen stehen? „Defence oft he Ancients“ und „League of Legends“, zwei der größten strategischen Multiplayer Games, die es momentan in der Gaming-Welt gibt, und die seit ca. 2011 immer bekannter und beliebter werden. 2011 fand auch die The International statt – ein großer professioneller Wettkampf in Köln, bei dem um hohe Preisgelder gespielt wurde.

Seitdem ist die Industrie um eSports immer weiter gewachsen, und mittlerweile werden im Zusammenhang mit diesen Wettkämpfen sogar Wetten angeboten. Das hilft den eSports Veranstaltungen auch dabei, das leicht nerdige Image abzulegen, welches von der breiteren Masse oft wahrgenommen wurde. Somit nähern sich eSports immer mehr dem Niveau anderer professioneller Sportarten an, und werden in einigen Jahren vielleicht schon so sehr in unser alltägliches Leben integriert sein, wie beispielsweise Fußball oder der Motorsport.

Es ist einfach unglaublich, wenn man darüber nachdenkt, wie weit eSports im letzten Jahrzehnt gekommen sind, und daraus ableitet, wie sich die Branche vielleicht in den nächsten zehn Jahren weiterentwickeln wird, besonders wenn man überlegt, wie die Integration von VR Headsets diese Unterhaltungsform in Zukunft noch weiter beeinflussen könnte!

 

Bildquellen

Comments 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

log in

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in