Anzeige: Alter Schwede – Åkes Welt


Alter Schwede Akes Welt

Anzeige: Denkt man an Schweden, dann fallen einem Rentiere und Schnee ein. Was Eis und Schnee angeht, kann man sich in Schweden nicht unbedingt beklagen, beides ist in der Regel mehr als ausreichend vorhanden. So ist es auch in Naimakka, doch Åke, der einzige Einwohner Naimakkas, kann sich nicht so recht über diese Umstände freuen. Denn in Schwedens kältester Stadt mit top Temperaturen von bis zu -40 Grad ist es sehr einsam.

Alter Schwede Akes Welt - Ake auf dem Scheemobil
Åke, 80 Jahre alt

Dabei kann sich der 80-jährige Åke nicht über Langeweile beklagen, zu tun gibt es auf seinem Hof genug. Da ihm niemand bei der Arbeit zur Hand gehen kann, wird es auf Dauer dann trotzdem ziemlich öde.

Dabei ist Schweden bei Touristen durchaus hoch im Kurs, nur Naimakka kennt kaum einer. Hin und wieder bekommt Åke aber schon mal Besuch.

Denn Naimakka beherbergt eine Wetterstation und diese muss natürlich hin und wieder auch mal gewartet werden. Hierzu kommt ab und an mal ein Meteorologe hinaus nach Naimakka, sehr zur Freude von Åke.

Am Ende des Tages verbringt der 80-jährige Schwede die meiste Zeit allein. Immer war das nicht so, denn früher lebten mehr Menschen in Naimakka. Doch wer möchte schon gerne so abgeschieden leben und auf viele Vorzüge der modernen Welt verzichten?

So kam es irgendwann dazu, dass schließlich nur noch Åke übrig blieb.

Doch anstelle in schlechter Laune zu versinken schmiedete Åke einen ausgefuchsten Plan gegen seine Einsamkeit. Dabei setzte der “alte Schwede” auf einen besonderen Partner. Gemeinsam mit Vaillant, einem Unternehmen, dass Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik produziert, setzte Åke schließlich sein Vorhaben in die Tat um. Was dann folgte, sorgte unter den schwedischen Meteorologen für einiges an Aufregung. Doch eins nach dem anderen, der Plan brauchte nämlich einiges an Vorbereitung.

Alter Schwede – Ideen muss man haben!

Vielleicht sollte ich auch besser sagen: Ideen muss man haben und außerdem noch einen Partner wie Vaillant. Denn was Åke da auf die Beine gestellt hat, lässt einen einfach nur schmunzeln. Da kann ich ehrlich gesagt nur zu gut verstehen weshalb es der Meteorologe plötzlich so eilig hatte nach Naimakka zu kommen. Du willst jetzt auch erfahren, was Åke da mit der Hilfe von Vaillant auf die Beine gestellt hat? Dann schau Dir unbedingt das folgende Video zu der Aktion an!

Alter Schwede: Åkes Welt

Alter Schwede – was für eine Idee

Ich habe das Video vor einigen Wochen bereits durch Zufall bei Facebook gesehen. Die Idee gefiel mir wirklich gut, auch die Umsetzung der Kampagne fand ich sehr sympathisch. Womit ich noch mal zum Thema Schweden als Urlaubsziel kommen möchte, wer denkt in Schweden sei es grundsätzlich furchtbar kalt, der irrt sich gewaltig.

Alter Schwede Akes Welt

Alter Schwede: Schweden hat einiges zu bieten!

Es gibt auch in Schweden, Regionen in welchen es richtig warm und sommerlich wird. Schweden bietet jede Menge Natur und viele Möglichkeiten sich sportlich auszutoben. Wer gerne mit Caravan oder Zelt im Urlaub unterwegs ist, der wird in Schweden vom sogenannten “Jedermansrecht” profitieren können. Dieses “Recht” erlaubt es quasi jedem, überall zu übernachten (sofern es sich um eine öffentliche Fläche handelt und man sich gut benimmt).

Sportarten die man hervorragend in Schweden ausüben kann sind unter anderem: Wandern, Golfen, Kanu fahren, Angeln oder auch Reiten. Schweden hat einiges zu bieten, im Sommer, sowie im Winter und wenn ihr euren nächsten Urlaub tatsächlich in Schweden verbringen solltet, dann schaut doch mal in Naimakka bei Åke vorbei. Ich bin mir sicher, er würde sich riesig freuen!

Schwedisch Kurs Gewinnspiel: Schwedisch Kurs gewinnen
Sprachkurs schwedisch gewinnenPassend zum Thema verlose ich 3 Schwedisch Kurse. Mit dem PONS Mini-Sprachkurs Schwedisch, lernst Du innerhalb von 5 Stunden die wichtigsten schwedischen Vokabeln und kannst mitreden. Als Unterstützung zum Kursbuch, gibt es auch eine App. Wenn du also vor hast dieses Jahr Schweden zu besuchen, dann nutze die Chance und rüste dich! Mit dem Schwedisch Sprachkurs im Hintergrund kannst du vielleicht schon bald einen Plausch mit Åke halten und ihm erzählen, was du von seiner verrückten Idee mit der Wetterstation hälst!

Um einen der 3 Schwedisch Kurse zu gewinnen, verratet mir einfach in einem Kommentar, ob ihr dieses Jahr noch einen Trip oder Aufenthalt in Schweden plant und wenn ja, wo. Unter allen Kommentaren werden 3 Schwedisch Kurse verlost, jetzt freue ich mich auf eure zahlreichen Kommentare!

Teilnahmebedingungen: Teilnahmeschluss ist der 26.07.2017, 23:59 Uhr MEZ. Die Teilnahme ist auf Personen mit einer Adresse in Deutschland beschränkt. Die Gewinner werden per E-Mail kontaktiert. Die Gewinne, 3x jeweils 1 Schwedisch Kurs werden per Post an die Gewinner versendet. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptierst Du die Teilnahmebedingungen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Bildquellen

Comments 19

  1. Mein Sohn möchte gerne mit seiner Freundin dieses Jahr zum 2. Mal nach Schweden reisen. Beide sind fasziniert von diesem Land, daher würde ich mich freuen, für sie beide zum Geburtstag (Anfang August und Anfang September) diesen Kurz zu gewinnen

  2. Leider ist es für uns dieses Jahr nicht drin. Es kann aber nicht schaden, schon mal fürs nächste Jahr zu üben. 🙂

    Liebe Grüße
    Lisa-Katharina

  3. Ich selber ich war noch nicht in Schweden, finde das Land aber super interessant. Den Kurs würde ich gerne für meine Tochter gewinnen. Denn diese macht eine Ausbildung zur Hotelfachfrau. Und in dem Hotel sind immer viele Dänen und Schweden. Da wäre so ein Kurs sicher sehr hilfreich.. Und vielleicht, geht sie ja nach der Ausbildung auch nach Schweden.

  4. Hallo,

    wir waren letzten Sommer das erste Mal in Schweden und haben dieses Land lieben gelernt. Daher wollen wir die nächsten Sommerferien wieder in Schweden verbringen. Dafür möchten wir mit der Fähre nach Stockholm um dort Bekannt zu besuchen und dann möchten wir von Stockholm aus (mit mehreren Stopps) nach Smaland runter fahren um noch einmal die Astrid-Lindgren-Welt zu besuchen. Mein Schwiegervater, der zum ersten Mal mitfahren möchte, möchte dann noch den riesigen Supermarkt Gekas besuchen. Der letzte Stopp wird in Göteborg sein, von wo aus wir wieder mit der Fähre zurück fahren. Malmö lassen wir diesmal aus, das uns diese hochgepriesene Stadt nicht so gut gefallen hat.

  5. Ich war noch nie in Schweden, träume aber schon seit vielen Jahren davon. Innerhalb des nächsten Jahres plane ich, für den Anfang einen Kurzurlaub in Stockholm zu verbringen, und dann sehen wir weiter. 🙂

  6. Dieses Jahr ist Schweden nicht geplant, aber im nächsten: mit dem Wohnwagen einmal der länge nach, und MIttsommer dann ganz traditionell.

  7. Schweden steht ganz oben auf meiner Liste der Orte, an die ich mal reisen möchte. Dieses Jahr wird das nichts mehr, aber für nächstes Jahr habe ich mir Stockholm fest vorgenommen. Und wenn ich erst mal den Einstieg in die Sprache gefunden habe, bleibt es sicher nicht bei nur einer Reise. 😉

  8. Ich plane naechstes Jahr nach Stockholm zu reisen mit meiner Mum. ich war dort schon mal vor ca. 10 Jahren und fand es einfach nur traumhaft! Da kaeme der Sprachkurs gerade zur richtigen Zeit!

  9. Wir würden gerne dieses Jahr noch einen Kurztripp mit der Fähre nach Göteborg unternehmen. Und ich hoffe, mit dem Sprachkurs kann ich mir dann wenigstens ein Knäckebrot bestellen. 😉

  10. Leider nein, aber ich hoffe im nächsten Jahr kann ich endlich wieder nach Schweden. Schön wäre es entlang der Ostseeküste bei Ystad.

    Viele Grüße Sonja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in