Affenhand, Paleo Riegel & Beef Jerky


Paleo Riegel aus Berlin
Paleo Riegel aus Berlin

wodwelder AffenhandIn der letzten Woche habe ich wieder einiges an neuen Dingen entdeckt und eingepackt. Da hätten wir zum Beispiel ein Handpflege Set für Sportler. Gefunden habe ich es bei Amazon, dort wurde es von einem Anbieter namens “Affenhand” angeboten.

Das Set besteht aus einem Stick, mit welchem man Schwielen und strapazierte Stellen an den Händen und Fingern einreiben kann. Außerdem ist noch ein Stein mit dabei gewesen, mit welchem man alte Haut abreiben kann.

Zu guter Letzt war noch eine Pflegecreme dabei. Diese soll die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und diese geschmeidig halten. Laut meinem CrossFit Trainer, soll das Set wirklich gut sein. Seit gestern teste ich nun und bin gespannt, ob es den Zustand meiner inzwischen doch recht geschundenen Hände verbessern wird. Hierzu werde ich euch selbstverständlich auf dem laufenden halten.

Paleo Riegel & Beef Jerky

Beim Training in der CrossFit Box in Greifswald entdeckte ich dann noch etwas anderes, ziemlich cooles und zwar: Müsli Riegel. Dabei handelte es sich allerdings um handgemachte Paleo Müsliriegel aus Berlin von Fresh my Life.

Ganz billig sind diese handgemachten Riegel mit 2,50 Euro / Stück zwar nicht, aber probieren möchte ich schon mal. Also habe ich mir 4 Geschmacksrichtungen eingepackt und zwar: Apple Cinnamon, Pecan Pie, Cocanut und Chocolate Goji.

Paleo Beef Jerky mit Herkunftsquelle
Außerdem habe ich dann noch Beef Jerky entdeckt. Das Besondere: es handelt sich dabei um spezielles Paleo Beef Jerky. Preislich mit 3,75 Euro für 35 Gramm nicht mal teurer als das Beef Jerky aus dem Supermarkt, dafür allerdings um einiges gesünder.

Auf der Rückseite der Packung ist ein Link zu finden. Ruft man diesen auf, erfährt man von welcher Farm das Fleisch stammt. Eine interessante Idee wie ich finde. In meinem Fall kam das Fleisch übrigens von der Itchen Farm / Windibank, FJ in Winchester, Vereinigtes Königreich.

Paleo Riegel & Beef Jerky: braucht man das?
Ganz direkt, kurz und knapp? Nein! Man braucht natürlich weder Paleo Riegel, noch Beef Jerky, ob nun Paleo oder nicht. Wer allerdings auf seine Ernährung achtet und für den kleinen Hunger zwischendrin nicht auf Obst, Gemüse oder Cheats wie Schokoriegel zurückgreifen möchte, für den sind diese Produkte möglicherweise eine interessante Alternative.

Ich habe mir gedacht, warum nicht? Ausprobieren kann man es ja mal und dann werde ich sehen, ob mir die Paleo Riegel die 2,50 Euro / Stück langfristig wert sind oder nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in